BürgerInneninitiative gegen ECE in Graz wird gegründet

Dagegen

zu sein alleine ist mir irgendwie zu wenig. Wenn Graz unbedingt noch ein EZ braucht (siehe auch die Diskusion in www.gat.st/pages/de/nachrichten/3026.htm ) bin ich eigentlich schon sehr für eine zentrale Lage, sonst wird noch mehr Individualverkehr produziert. Auch der Annenstraße kann es dadurch wohl kaum noch schlechter gehen. Wichtiger wäre ein sinnvolle Straßenbahnanbindung an die ÖBB-Bahnsteige, nicht die jetzt offenbar betriebene Lösung, die nur den Zweck zu haben scheint, die Straßenbahn aus dem Weg des Individualverkehrs zu schaffen, dem Öffi-Benutzer selbst aber kaum Vorteile bringt.

Kommentar antworten