sdc14116
TRANSEGRITY, temporäre Installation im steirischen herbst 2017 von Studio Magic & Daniela Brasil
©: Karin Wallmüller
_Rubrik: 
Vortrag
Tue 24/04/2018 19:00pm
Neue Wege - Changing Strategies
Graz

STUDIO MAGIC + LOVE architecture

architektur in progress ist Ende 1997 angetreten, um der unglaublichen Vielfalt an spannenden Teams, die sich in Österreich ab Mitte der 1990er Jahren vermehrt gründeten, gerade am Beginn ihrer Karriere eine Plattform zu bieten. Bis dahin hatten junge Architekturschaffende kein kontinuierliches Forum, um sich und ihre Ideen einer breiten Öffentlichkeit vorzustellen. Damals wurden junge Teams teilweise für 'unbedeutend' gehalten. Seither hat sich vieles verändert. Die Wertschätzung jungen ArchitektInnen gegenüber ebenso, wie die Rahmenbedingungen ihrer beruflichen Entwicklung. Im Jubiläumsjahr 2018 möchten wir uns dieser stetigen Entwicklung und Veränderung des Architekturschaffens widmen.

Wie und wodurch hat sich das Berufsbild ArchitektIn in den letzten 50 Jahren gewandelt? Wo liegen die Zukunftschancen der Architektur?

Viele unserer Erstvortragenden haben sich zu renommierten und international erfolgreichen Büros entwickelt, aus denen mittlerweile die nächste ArchitektInnengeneration hervor gegangen ist. Diese ganz jungen Teams stehen im Mittelpunkt der Reihe Neue Wege – Changing Strategies. Welche Strategien und Ziele verfolgen sie? Wie haben sich Herausforderungen, Rahmenbedingungen und Lebenskonzepte verändert? Zur Diskussion haben wir auch renommierte Teams eingeladen, über ihre Erfahrungen zu sprechen. Welche Förderung brauchen junge ArchitektInnen zum Start in den Beruf und welche neuen Wege gehen sie?

Nach den Impulsvorträgen von STUDIO MAGIC und LOVE architecture diskutieren wir mit dem Publikum und den Teams über Lebensmodelle zwischen Architektur, Kunst und Intervention - damals wie heute.

Details s. Link!

Veranstalter
Veranstaltungsort

Empfehlungen der Redaktion:

Kommentar antworten