_Rubrik: 
Vortrag
Tue 10/11/2015 19:00pm
miss vdr architektur – Fairness und Lebensqualität
Wien

2010 haben sich die Büroinhaberinnen Theresa Häfele (*1980), Julia Nuler (*1981) und Matthäa Ritter (*1983) entschlossen, ihre Energien zu bündeln und gemeinsam miss_vdr architektur in Wien zu gründen.

Der Name ist Programm - die Miss´n setzen in der Architektur Schwerpunkte, die auch ihrer inneren Überzeugung entsprechen. Ihre Ambitionen gelten sowohl sozialer, wie auch ökologischer Nachhaltigkeit, sozialpolitischer Fairness und Lebensqualität. Es wird für 'die Menschen' im inklusiven Sinne geplant und gebaut.
 

Veranstalter
Veranstaltungsort
Kommentar antworten