_Rubrik: 
Film
Wed 09/04/2014 19:30pm
Jan Gehl – The Human Scale
Bringing Cities to Life
Linz

Dokumentarischer Film von Andreas M. Dalsgaard, Dänemark, 2012

Im Anschluss: Gespräch über die Die Wiedergeburt der humanen Stadt mit Roland Gnaiger, Fritz Matzinger, Florentina Hausknotz und Helmut Weihsmann.

Ungefähr die Hälfte der Weltbevölkerung wird in den nächsten Jahrzehnten in urbanen Gebieten leben; ein Wert, der sich bis 2050 noch auf 80 Prozent erhöhen wird.
Die Dokumentation geht den damit einhergehenden Problemen der Überbevölkerung, der Verstädterung und des Klimawandels auf den Grund und präsentiert ein praktisches Gegenmodell. Inspiriert durch die Schriften von Lewis Mumford, Jane Jacobs, Christopher Alexander und Bernard Rudofsky hat der visionäre Stadtplaner und Architekt Jan Gehl aus Kopenhagen eine Reihe von Kurzvideos als Plattform und Aktionsraum für die wachsende Stadtbevölkerung gemacht, ihre Gedanken über progressive Stadtplanung zu kommunizieren.
Obwohl auf die wild wachsenden Megacities in Asien konzentriert, legen die Stadtplaner vom dänischen Büro Jan Gehl Architects dar, warum in der Schaffung humaner Städte mit lebenswerten Sozial- und Freiräumen immer noch die Straße ein integraler Bestandteil ist. Zugleich präsentiert der humanökologische Film einzigartige Möglichkeiten des Wandels zu einer post-industriellen und basisdemokratischen Stadtkultur.

Veranstaltungsort
Veranstalter

Terminempfehlungen

Empfehlungen der Redaktion:

Kommentar antworten