_Rubrik: 
Diverse -lang
Thu 01/07/2021 - Wed 21/07/2021
GrazPlanung
Graz

Graz Kulturjahr 2020:
Veranstaltungsreihe GrazPlanung
im Rahmen des Projekts Grazotopia

UtopieInkubator – ExpertInnenworkshop
1.7. bis 7.7.2021, Forum Stadtpark
Ausgehend von den Ergebnissen der GrazForschung – einer umfangreichen Recherche zu den Themen Wohnen, Energie und Boden(politik), die das Forschungsteam von Grazotopia im 2020 durchgeführt hat – wird im UtopieInkubator ein Team aus fünf bis zehn lokalen und internationalen ExpertInnen und AktivistInnen, die im Bereich der solidarischen Wirtschaft, politischen Ökologie, partizipativen Stadtplanung oder des spekulativen Designs tätig sind, eine erste utopische Skizze der künftigen Entwicklung von Graz erarbeiten. Die BesucherInnen der daran anschließenden UtopieSchule und des UtopieLabors werden diesen ursprünglichen Entwurf modifizieren und weiterentwickeln können.

UtopieSchule – Seminar und Vorlesungsreihe
8.07 bis 14.07.2021, Forum Stadtpark
UtopieSchule ist als ein unhierarchisches pädagogisches Programm konzipiert, in dem ein Wissenstransfer und Ideenaustausch erflogen soll, um ein systemisches und analytisches Verständnis von den bestehenden urbanen Strukturen und Prozessen zu stärken sowie gemeinsame Spekulationen über eine mögliche, postkapitalistische Zukunftsstadt anzuregen. Um dieses Ziel zu erreichen, wird ein multidisziplinäres Team aus ExpertInnen, DesignerInnen und AktivistInnen den BesucherInnen der Schule kritische Einblicke in energiewirtschaftliche, umweltsystemische, verkehrstechnische, wohn- und bodenpolitische, eigentumsrechtliche und andere Aspekte der aktuellen Entwicklung von Graz vermitteln. Anschließend werden aktuelle alternative Ansätze der sozioökologischen Organisation urbaner Systeme vorgestellt und diskutiert.
• Seminar mit dem Grazotopia-Team und LeiterInnen des UtopieInkubators: täglich (außer am Sonntag) von 11:00 bis 13:00 und von 15:00 bis 17:00 Uhr
• Online-Abendvorträge von geladenen internationalen ExpertInnen, AktivistInnen und DesignerInnen: täglich (außer am Sonntag) um 19:00 Uhr
• Voraussetzungen: keine
Unterrichtssprache: Englisch und/oder Deutsch (je nach Präferenzen der Vortragenden und Teilnehmenden)
• Anmeldung: kostenfrei per E-Mail an grazotopia@lama.or.at (Abendvorträge werden auch in einem Online-Format übertragen und können unabhängig vom Tagesprogramm der UtopieSchule besucht werden)

UtopieLabor – Workshop
15.7 bis 21.7.2021, Forum Stadtpark
Die BesucherInnen der UtopieSchule werden im darauffolgenden UtopieLabor unter Begleitung von internationalen und lokalen ModeratorInnen und FachberaterInnen ihre eigenen Zukunftsvisionen für Graz entwickeln. Die im Rahmen des UtopieLabors entwickelten Zukunftsmodelle werden einem breiteren Publikum in Form von moderierten Gesprächen und einer Ausstellung vorgestellt. Am Ende des Prozesses werden alle ausgearbeiteten utopischen Entwürfe in Form eines öffentlichen digitalen Archivs gespeichert und dauerhaft zugänglich gemacht, sodass sie jederzeit „abgerufen“ und „aktiviert“ werden können.
• Voraussetzungen: Besuch der UtopieSchule
• Unterrichtssprache: Englisch und/oder Deutsch (je nach Präferenzen der Vortragenden und Teilnehmenden)
• Anmeldung: kostenfrei per E-Mail an grazotopia@lama.or.at

Veranstaltungsort

Empfehlungen der Redaktion:

Kommentar antworten