_Rubrik: 
Ausstellung
Thu 15/11/2012 19:00pm - Wed 19/12/2012 19:00pm
on dust and dawn
Imst

ALFRED RESCH | ARNOLD REINISCH

ERÖFFNUNG: 15.11.2012, 19.00 Uhr
GEÖFFNET: Di-Fr 17.00 - 19.00 Uhr, Sa 10.00 - 12.00 Uhr

Eröffnung der Ausstellung durch Markus Hauser, Mitglied des Galeriebeirates der Stadt Imst.
Musik: Stefan Mathoi und Philipp Hager.

Der Ausstellungsbesucher wird in ein abstruses Universum von Menschmaschinen, leuchtendem Staub und energetischen Knoten, samt irritierender Soundcollage, versetzt.
Die Drahtobjekte von Alfred Resch emittieren verschiedenste akustische Informationen oder fungieren als veränderbare, energiedurchflossene Lichterzeuger-Strukturen.
Die Werkgruppe „Resurr€©tion“ von Arnold Reinisch ist eine ironisch zynische Paraphrase auf biogenetische Forschung und Entwicklung. Überarbeitete Haushaltsgeräte, Maschinen und Werkzeuge scheinen als biomorphe Wesen Individualität anzunehmen.

_ ALFRED RESCH
Geboren in Graz; Freischaffender Künstler; seit 1981 tätig in den
Bereichen: Malerei, Grafik, Objekte, Skulpturen, Fotografie,
Installationen, Videos, Mixed Media. Parallel dazu bis 1991
Ausbildung in Elektronik, sowie abgeschlossenes Studium der
Architektur.

_ ARNOLD REINISCH
Geboren in Graz; Freischaffender Künstler; seit Mitte der 1980er-Jahre
tätig in den Bereichen: Fotografie, Grafik, Installationen, Malerei, Mixed
Media, Objekte, Plastiken und Videos.

Veranstaltungsort
Veranstalter
Kommentar antworten