The Garden of Silence _ Tallinn, Estonia
Atelier Thomas Pucher: Vaikuse Aed - The Garden of Silence: Music School, Music High School, Ballet School and Dormitory. Tallinn, Estonia. International Competition, 1st prize.
©: Atelier Thomas Pucher
_Rubrik: 
Vortrag
Thu 24/10/2013 19:00pm
architektur in progress: Architekturexport
Dornbirn

Going International - Architekturexport

  • Astrid Piber _ UNStudio
  • Thomas Pucher _ Atelier Thomas Pucher

Im Rahmen des Impulsgespräches Going International soll die Architekturpraxis auf internationalem Terrain beleuchtet werden. Der Architekturexport aus Österreich ist in den letzten Jahren stark angestiegen und eröffnet neue Möglichkeiten. Aber was bedeutet es, international tätig zu sein? Welche Chancen und welche Risiken bestehen? Beleuchtet werden auch die unterschiedlichen Rahmenbedingungen in Holland und Österreich.
 
Astrid Piber
(1972*) ist seit 2008 Partnerin und leitende Architektin bei UNStudio Amsterdam. Sie wurde in Klagenfurt geboren, hat  an der TU Wien und an der Columbia University New York Architektur studiert und lebet und arbeitet in Amsterdam. UNStudio wurde 1988 von Ben van Berkel und Caroline Bos gegründet und hat momentan Niederlassungen in Amsterdam und Shanghai , von wo aus weltweit Aufträge bearbeitet werden. Zu den bedeutendsten Projekten von UNStudio gehören die Erasmus-Brücke in Rotterdam, das Mercedes-Benz-Museum in Stuttgart, das Mumuth in Graz und das Kaufhaus Galleria Centercity in Cheonan (Korea).
 
Thomas Pucher
(*1969) gründete 2005 sein Atelier in Graz und beschäftigte sich zunächst ausschließlich mit Wettbewerben, die nach folgenden Kriterien ausgewählt wurden: Möglichst weit weg, möglichst interessant. Seither konnte das Atelier Thomas Pucher über 30 Wettbewerbe in der ganzen Welt gewinnen. So z.B. 2006 das Headquarter der OIC (Organization for Islamic Culture) in Saudi Arabien, 2010 die Neue Sinfonie in Warschau, 2011 die Musikschule in Tallin / Estland und das China North City Development in Tianjin, sowie Krankenhausbauten in Salzburg und 2012 in Dortmund.

Veranstaltungsort
Veranstalter

Terminempfehlungen

Kommentar antworten