1 of 14
Der Mohr hat seine Schuldigkeit getan, der Mohr kann gehen.
Friedrich Schiller, aus 'Die Verschwörung des Fiesco zu Genua'
Ut sementem feceris, ita metes. Wie du säest, so wirst du ernten.
Marcus Tullius Cicero
Dum spiro, spero. Solange ich atme, hoffe ich.
Marcus Tullius Cicero
Suum cuique. Jedem das Seine.
Marcus Tullius Cicero
Jedenfalls ist es besser, ein eckiges Etwas zu sein, als ein rundes Nichts.
Friedrich Hebbel
Das Imaginäre ist das, was dazu neigt, sich zu realisieren.
Andrè Breton
Keine Schuld ist dringender als die, Dank zu sagen.
Marcus Tullius Cicero
In Irrtum verfallen, beschieden ist's allen. In Irrtum verharren ist Vorrecht der Narren.
Marcus Tullius Cicero
Suche nicht andere, sondern dich selbst zu übertreffen.
Marcus Tullius Cicero
Variatio delectat. Abwechslung macht Freude.
Marcus Tullius Cicero
Acti iucundi labores. Arbeiten sind angenehm, wenn sie getan sind.
Marcus Tullius Cicero
Suum cuique. Jedem das Seine.
Marcus Tullius Cicero
Dum spiro, spero. Solange ich atme, hoffe ich.
Marcus Tullius Cicero
Nie dürft ihr so tief sinken, von dem Kakao, durch den man euch zieht, auch noch zu trinken.
Erich Kästner

Fotoserie zu:

Zitate von Philosophen und Dichtern
Kommentar antworten