Reply to comment

qualität in der krise

es geht hier nicht nur um geschichte - wichtig ist, dass in dieser zeit, ohne nur auf den profit zu achten, sozial leistbare und lebenswerte siedlungen mit grossen freiräumen und gemeinschaftsbereichen entstanden, die auf die bedürfnisse der wohnungssuchenden wirklich rücksicht nahmen. heute werden diese siedlungen durchwegs 1.privatisiert, 2.dann sofort bis zum maximum nachverdichtet (zb. polizeisiedlung, u.a.). es war eine zeit der krise, unsere derzeitige krise ist noch zu wenig spürbar

Reply

The content of this field is kept private and will not be shown publicly.

CAPTCHA

This question is for testing whether you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.
Kommentar antworten