Reply to comment

Windelweiches Lavieren mit Mitläufergeschmack

Wenn so eine Rechtfertigung eines Politkers Mund entsprungen wäre, würde es mich noch wenig verwundern. Aber von Seite eines Landeskonservators, der als Akademiker und Wissenschaftler nicht nur einem ethischen Kodex, sondern auch den Prinzipien der Objektivität verpflichtet sein sollte, ist er schlichtweg ein Armutszeugnis. Mit nicht einem Wort zumindest die Möglichkeit einer Gedenktafel zu erwähnen (es war eh nicht so schlimm)setzt einem gewundenen Schleicherei um den heißen Brei die Krone auf ... (Si tacuisses)

Reply

The content of this field is kept private and will not be shown publicly.

CAPTCHA

This question is for testing whether you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.
Kommentar antworten