Reply to comment

wo sitzt dieser wunderwuzzi

der mir ein ferarrihaus um das gleiche geld designt und auch fertigstellt, welches auch noch im betrieb gleich teuer ist wie ein mercedeshaus. abgesehen davon, was ist das für eine komische aussage.
man kann zu fertighausfirmen stehen wie man will, bedenken sollte man, eher, dass es viele bauherren und auch solche mit geld zu diesen firmen hinzieht. wenn sie dann auch noch ihren architekten mitbringen können, bzw, individuell planen können, was ist daran verwerflich. der trend geht nun mal überall zur fertigware, bzw. zum produkt aus einer hand, daran werden auch die architekten nichts ändern können. es kommt schlussendlich nur auf die qualität der fertigware an. und nebenbei sei bemerkt, dass mercedes wie auch ferrari keine prototypen sondern fertigautos sind.

Reply

The content of this field is kept private and will not be shown publicly.

CAPTCHA

This question is for testing whether you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.
Kommentar antworten