Reply to comment

Versprochen - gebrochen

Es ist erstaunlich, was sich die Architekten des PAVOREAL-Wettbewerbes heute von den Wettbewerbsauslobern gefallen lassen.
Es wird in der Wettbewerbsausschreibung Seite 15 den Teilnehmern zugesagt, dass „eine öffentliche Präsentation und Ausstellung der Projekte noch im 2. Quartal 2008“ stattfinden wird. Doch der Auslober verzichtet darauf und stellt nur seine Preisträger aus, sodass niemand die Qualitäten der sonstigen Projekte und damit auch die Qualität der Jury beurteilen kann. Auch die Kammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten kümmert sich nicht um die zugesagte und nicht ausgeführte Ausstellung und die damit verbundene Mißachtung der Teilnehmer. Die auf den Mini-Bildschirmchen schnell durchlaufenden Mini-Bildchen der übrigen Wettbewerbsbeiträge können jedenfalls nicht als „Ausstellung“, wie wir es bei regulär durchgeführten Wettbewerben gewohnt sind, bezeichnet werden.
Eine Intervention unserer Kammer würde den Auslober zwingen, die versprochene Ausstellung durchzuführen.

Graz, 28.05.2008
TEAM A GRAZ
Architekt Dipl.-Ing. Herbert Missoni

Reply

The content of this field is kept private and will not be shown publicly.

CAPTCHA

This question is for testing whether you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.
Kommentar antworten