Reply to comment

emanzenmief - zum verständnis

es hat weder mit emanzenmief, noch mit ablehnung von günther koberg oder sonstigen männern zu tun.
ich sage als aussenstehende, dass mir beim lesen der einladung für diese veranstaltung spontan eine weibliche moderatorin passender vorgekommen wäre.
es gibt noch andere möglichkeiten, auch männer dazu einzuladen, zb. als diskussionsteilnehmer oder als vortragende einzubeziehen, was ich sehr befürworten würde.

Reply

The content of this field is kept private and will not be shown publicly.

CAPTCHA

This question is for testing whether you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.
Kommentar antworten