Dekleva Gregorič Architects

_Rubrik: 
Vortrag
Bildbeschreibung: 
Don't Panic | Vitanje Space Call, July 2015 | AA Visiting School nanotourism, Vitanje, Slovenia | Fotocredits: Rok Deželak, AAVSnt archive
Titelbild: 
erstes Bild groß anzeigen
Art: 
Veranstalter

Nanotourism - Living abroad together
 
Dekleva Gregorič Architects zählt zu den renommiertesten Architekturbüros Sloweniens und wurde von Aljoša Dekleva und Tina Gregorič 2003 in Ljubljana gegründet.
Tina Gregorič leitet den Forschungsbereich Gebäudelehre und Entwerfen am Institut für Architektur und Entwerfen an der Fakultät für Architektur und Raumplanung der TU-Wien und Aljosa Dekleva ist Leiter der AA nanotourism Visiting School der Architectural Association in London.
Bei der Entwicklung ihrer vielfach ausgezeichneten Projekte verfolgen sie das Konzept ‘research by design’ und ‘design by research’, wobei der soziale Mehrwert, die räumlichen Qualitäten, die hochwertige Materialität sowie der historische Kontext wesentlich sind. Die Gebäude und Interventionen zeichnen sich durch den Bezug zum Ort, dem örtlichen Handwerk und zu den lokalen Bauweisen und Materialität sowie durch das Aufspüren der Bedürfnisse von BewohnerInnen und NutzerInnen aus.

ORT
im Heim der Wiener Sängerknaben Sekirn am Wörthersee

02.07.2020 - 19:00
Ortsangabe (Kurzform): 
Sekirn am Wörthersee
Kommentar antworten