baupolitische_leitsatze_des_landes_steiermark.png
Baupolitischen Leitsätze des Landes Steiermark. Screenshot Cover > s. Link Download
©: Land Steiermark - Abteilung 16 Verkehr und Landeshochbau
_Rubrik: 
Präsentation
Mi. 28/10/2009 18:00h
Baupolitische Leitsätze des Landes Steiermark
Graz

Mit den Baupolitischen Leitsätzen des Landes Steiermark gibt die Landespolitik und -verwaltung eine Qualitätsrichtlinie vor, die für all jene Planungen und Bauvorhaben verbindlich einzuhalten ist, die im mittelbaren und unmittelbaren Einflussbereich des Landes Steiermark realisiert werden. Durch den Beschluss der Steiermärkischen Landesregierung werden die "Baupolitischen Leitsätze des Landes Steiermark" für verbindlich erklärt.
Die Steiermark ist das erste Bundesland Österreichs, das sich entschlossen hat, die Querschnittsmaterie des Bauens und die damit verbundenen aktuellen Fragestellungen zusammenzufassen sowie daraus ein Leitbild und Handlungsmaxime zu entwickeln.

PROGRAMM

  • Begrüßung: Franz Voves, Landeshauptmann der Steiermark
  • Zum Beschluss der Steiermärkischen Landesregierung:
    Andreas Tropper, Baudirektor des Landes Steiermark
  • Vorstellung der Baupolitischen Leitsätze des Landes Steiermark
    der Prozess, das Ergebnis

Anschließend: Impulsreferate

  • Raimund Gutmann, Soziologe, wohnbund:consult, Salzburg, Wien: Sozialer Ausgleich, gesellschaftlicher Wandel, gebaute Vielfalt
  • Doris Kampus, Leiterin der Abteilung für Landes‐ und Gemeindeentwicklung im Amt der Steiermärkischen Landesregierung: Zukunftsfähige Raumentwicklung, regionext, und der Mehrwert von Kooperationen
  • Roland Gruber, Architekt, Initiator des Baukultur-Preises für Gemeinden, Verein LandLuft: Best practice Beispiele aus den Gemeinden im Österreich - Vergleich
  • Volker Dienst, Architekt, Sprecher der Plattform für Architekturpolitik und Baukultur: Baupolitische Leitsätze des Landes Steiermark im überregionalen und internationalen Netzwerk“
  • Moderation: Barbara Feller, Historikerin, Sprecherin der Plattform für Architekturpolitik und Baukultur

Diskussion am Podium und mit Publikum

Buffet

Veranstaltungsort
Veranstalter

Empfehlungen der Redaktion:

Kommentar antworten