_Rubrik: 

Dossier
young theory

Die Reihe young theory präsentiert theoretische wissenschaftliche Arbeiten, die in der Architektur nach wie vor einen geringen Prozentsatz ausmachen. Dementsprechend gibt es auch kaum Publikationsmöglichkeiten im Vergleich zu anderen Fakultäten.

GAT hat in österreichweiter Zusammenarbeit mit ProfessorInnen, deren Schwerpunkt auf Theorie in Architektur und Städtebau liegt, eine Auswahl theoretischer Arbeiten getroffen, die in der Reihe vorgestellt werden.

Verfasser / in:

Redaktion GAT GrazArchitekturTäglich

Datum:

So. 08/06/2014

Terminempfehlungen

Artikelempfehlungen der Redaktion

Infobox

DiplomandInnen und DissertantInnen sind eingeladen, auch von sich aus mit ihren Arbeiten auf GAT zuzukommen.

Kontakt:
redaktion@gat.st

Kommentar antworten