bildschirmfoto_2016-10-20_um_11.57.25.png
Statistik Steiermark – Publikationen. Screenshot
©: Land Steiermark

_Rubrik: 

Bericht
Wussten Sie, dass ...
Landesstatistik Steiermark

Wussten Sie, dass ..

....Graz mit deutlich über einer Viertelmillion Einwohner und hohem Zuwachs in den letzten Jahren Nr. 2 unter Österreichs Städten, wirtschaftlich die 5. reichste Region und der 3. größte Wirtschaftsraum (inkl. Graz-Umgebung) ist?

....die Steiermark 2015 mit 12,0% den zweitgeringsten Ausländeranteil unter den Beschäftigten aller Bundesländer aufwies, deutlich unter dem Bundeswert von 17,4%?

....am 1.1.2016 ein historischer Bevölkerungshöchststand mit genau 1.232.012 Einwohnern erreicht wurde?

....es in der Steiermark mehr Wohnungen als Haushalte gibt? Die Anzahl der Haushalte von 1961 bis 2014 wesentlich stärker als die Bevölkerung stieg, während sich die durchschnittliche Haushaltsgröße in diesem Zeitraum wesentlich reduzierte?

....die Zahl der Alleinlebenden weiterhin kontinuierlich steigen wird, vor allem bis 2050, danach etwas zurückgehen und 2060 mit ca. 230.000 „Singles“ gerechnet wird?

....in zwei von fünf Haushalten im Jahr 2060 nur mehr eine Person leben wird?

....dass der Anteil der älteren Personen (65 und mehr Jahre) in der Steiermark von 19,6% (Österreich 18,4%) im Jahr 2014 auf 30,9% (Österreich 28,8%) im Jahr 2060 zunehmen wird?

Aktuelle Publikationen
Alle Details finden Sie in den Publikationender A17, Land Steiermark, s. Links rechts.

  • Entwicklung des Wohnbaus
    Der Bericht behandelt die Entwicklung des Wohnbaus (auch in Bezug zu den Haushalten) in der Steiermark (und in Österreich) von 1961 bis 2014.

Weiters wurden veröffentlicht

  • Wohnungserhebung Steiermark 2015
  • Wohnbevölkerung Steiermark Wanderung 2015, Stand 1.1.2016
  • Wohnungen und Gebäude Steiermark 1971–2011

Verfasser / in:

Redaktion GAT GrazArchitekturTäglich

Datum:

Do. 20/10/2016

Artikelempfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Infobox

Landesstatistik Steiermark mit Informationen zum Weltstatistiktag am 20. Oktober 2016.

Aktuelle Publikationen unter den Links unten!

Kommentar antworten