px16_cyw-banner_590x230.jpg
Prix Ars Electronica u19
©: AEC - Ars Electronica Center Linz

_Rubrik: 

WB-Ankündigung
Prix Ars Electronica u19

Der Preis u19 – CREATE YOUR WORLD wird im Rahmen des Linzer Prix Ars Electronica ausgeschrieben und richtet sich an Jugendliche und Kinder bis zum Alter von 19 Jahren und in Österreich wohnhafte sind. Sie haben die Möglichkeit, ihre Vorstellungen und Ideen zur Welt von Morgen zu realisieren und zu präsentieren.

  • Welche Möglichkeiten können neue Technologien noch eröffnen?
  • Was wird für unsere Zukunft wichtig sein?

Eingereicht werden können Projekte, die neugierig auf die Umwelt machen und zeigen, dass Ideen zu entwickeln und umzusetzen auch Spaß machen kann. Ob es sich dabei um eine künstlerische, soziale, technologische oder wissenschaftliche Idee handelt, bleibt ganz der Kreativität der TeilnehmerInnen überlassen. Kinder und Jugendliche haben beim u19-Preis die Möglichkeit, Können und Einfallsreichtum in Bezug auf die Welt von morgen unter Beweis zu stellen. Sowohl Einzelarbeiten, als auch Gruppen-, Klassen- oder Schulprojekte, können eingereicht werden. Ihre Planung oder Umsetzung darf aber nicht weiter zurück gehen als auf das Jahr 2014.

2016 wird der österreichische Schauspieler, Regisseur und Drehbuchautor Karl Markovics unter den fünf Juroren sein, die eingereichten Filme bewerten.
 
Zu gewinnen gibt es im Jahr 2016 neben der Goldenen Nica und 3.000 Euro auch Auszeichnungen, Anerkennungen und Sachpreise im Gesamtwert von bis zu 8.000 Euro für besonders kreative und herausragende Projekte und Ideen. Die VerfasserInnen der prämierten Arbeiten bekommen außerdem die Möglichkeit, ihre Projekte einem internationalen Publikum zu präsentieren.

Als Dankeschön fürs Mitmachen können alle TeilnehmerInnen die Ars Electronica und das u19 Festival kostenlos besuchen,  erhalten einen 5 Euro Gutschein für eine Online-Bestellung bei Conrad und bekommen ein persönliches Feedback zu ihrer eingereichten Arbeit.

Die prämierten Arbeiten werden bei der u19 Ceremony, in der u19 Exhibition am Festival, sowie in diversen Ausstellungen und Vermittlungsformaten einem internationalen Publikum präsentiert und darüber hinaus im Katalog des Prix Ars Electronica publiziert.


Der Prix Ars Electronica ist eine der wichtigsten Auszeichnungen für Kreativität und Pioniergeist im Bereich digitaler Medien.Er wird von der Ars Electronica Linz GmbH gemeinsam mit dem ORF Oberösterreich, dem OK Offenes Kulturhaus Oberösterreich und dem Brucknerhaus Linz veranstaltet.
Der Preis der Prix Ars Electronica, die Goldene Nicas, wird jährlich während des Ars Electronica Festivals, Anfang September, vergeben.

Verfasser / in:

Redaktion GAT GrazArchitekturTäglich

Datum:

Mo. 15/02/2016

Terminempfehlungen

Artikelempfehlungen der Redaktion

Infobox

u19 – CREATE YOUR WORLD ist die Kinder- und Jugendkategorie des Linzer Prix Ars Electronica. Hier haben Kinder und Jugendliche bis zum Alter von 19 Jahren die Möglichkeit, ihre Vorstellungen und Ideen zur Welt von Morgen zu realisieren und zu präsentieren. Mit Mut und Kreativität ist alles erreichbar.

Hier habt ihr die Chance, eurem Erfindungsreichtum freien Lauf zu lassen, was das Leben und unsere Zukunft betrifft.

Welche Möglichkeiten können neue Technologien noch eröffnen?
Was wird für unsere Zukunft wichtig sein?

Einreichfrist: 13. März 2016

Kontakt:

Kommentar antworten