nms_spielmanngasse2.png
Screenshot aus der Auslobung
©: next-pm

_Rubrik: 

WB-Ankündigung
NMS Spielmanngasse, Wien

Die Stadt Wien, MA 56 – Wiener Schulen, vertreten durch die WIP – Wiener Infrastruktur Projekt GmbH, lobt einen EU-weit offenen, einstufigen Realisierungswettbewerb zur Erlangung eines Lösungsvorschlags für ein neues
Schulgebäudes für eine Neue Mittelschule (NMS) mit 16 Klassen am Schulstandort Spielmanngasse 3, 1200 Wien, aus.

Im zu vergebenden Leistungsumfang werden auch Generalplanerleistungen für einen Zubau zur Ganztags Volksschule (GTVS) Spielmanngasse 1/Dietmayrgasse 3 enthalten sein. Es werden detaillierte Ausarbeitungen und Vorschläge ausschließlich zur Bauaufgabe Neubau NMS sowohl in städtebaulicher/baukünstlerischer, als auch in funktionaler/ökonomischer Hinsicht erwartet. Die Ausarbeitungen müssen den in Absatz A.13 (der Auslobungunterlage) dargelegten Kriterien entsprechen.

Verfahrensbüro
next-pm ZT GmbH
, Spiegelgasse 10/5, 1010 Wien, 
office@next-pm.at

Abgabe
Die Frist zur digitalen Abgabe der Wettbewerbsarbeiten direkt im Verfahrensbüro endet am 09.08.2016, 12:00 Uhr

Details des Wettbewerbs entnehmen Sie aus dem Download Auslobung rechts.

Verfasser / in:

Redaktion GAT GrazArchitekturTäglich

Datum:

Mi. 29/06/2016

Das könnte Sie auch interessieren

Infobox

Auslobung
NMS Spielmanngasse

EU-weit offener, einstufiger Realisierungswettbewerb

Ausloberin
Stadt Wien, MA 56
Wiener Schulen

vertreten durch WIP
Wiener Infrastruktur Projekt GmbH.
Messeplatz 1, 1021 Wien

Abgabe: 09.08.2016

Unterlagen
ab 20.06.2016
beim Verfahrensbüro

Verfahrensbüro
next-pm ZT-GmbH
office@next-pm.at


Kontakt:

Downloads:

Kommentar antworten