_Rubrik: 

Pressekooperation
KAGes Stellenausschreibung Projektleiter/in

Projektleiter/in für Spitalsplanungen der LSF Graz sowie TDZ/KAGes Management und Services

Dienstantritt: nach Vereinbarung, spätestens am 01.04.2014
Einstufung: SIII/1
Beschäftigungsausmaß: 100%   
Befristung: vorerst auf 6 Monate
   
Aufgaben/Ziele:
Betreuen der Projektentwicklung und Planungsprojekte für die LSF Graz sowie des künftigen Spitalsverbundes LSF – LKH West in Abstimmung mit TDZ – T1.
Dies betrifft:
_ Umsetzung des strategischen Unternehmenskonzeptes lt. RSG bei der baulichen Projektentwicklung.
_ Erarbeiten von Projektentwicklungen inkl. Erarbeitung und Aktualisierung der baulichen Entwicklungskonzepte, Weiterführen des Bauprogrammes LSF_2020.
_ Unterstützung und Beratung bei der Definition der Zielsetzungen in den Krankenanstalten.
_ Definition und Wahrung des baulich-funktionellen Standards.
_ Entwicklung von Vorentwurfsstudien.
_ Leitung und Mitarbeit bei Planungs- und Realisierungsprojekten (Kosten, Termine, Qualität).
_ Beschaffung und Abwicklung von Planungsleistungen entsprechend der gesetzl. Regelungen.
_ Projektleitung und Projektsteuerung (abhängig von Projektgröße).
_ Prüfung und Einbringung von behördlichen Ansuchen und bevollmächtigte Teilnahme an den diesbezüglichen Verhandlungen, Erwirken von Bescheiden.
_ Unterstützung und Beratung in planerischer Hinsicht für hausinterne Investitions-, Instandsetzungs- und Instandhaltungsprojekten (Planung inkl. Nutzerabstimmung).
_ Laufende Aktualisierung der FM-Pläne.

Kompetenzen:
_ Eigenverantwortliche Leitung von Projekten im Rahmen der jeweiligen Vereinbarungen.
_ Eigenverantwortliche Planung und Ausführung von nicht projektorientierten Aufgaben in Absprache mit dem Betriebsdirektor bzw. dem Teamleiter TDZ-T1.
_ Erstellung und Einbringung von behördlichen Ansuchen und bevollmächtigte Teilnahme an den diesbezüglichen Verhandlungen.
_ Kompetenz zur Umsetzung der Kernaufgaben/Verantwortungsbereich lt. den Aufgaben/Zielen.

Anforderungen:
_ Ausbildung: Abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung Architektur, langjährige einschlägige Berufserfahrung, abgelegte Ziviltechnikerprüfung (auch in Vorbereitung).
_ Fachlich: Erfahrung im Projektmanagement, Kenntnisse im Hochbau, Kenntnisse zum MS-Office, CAD-Anwendung, FM-Tools (Einschulung möglich).
_ Persönlich: Hohes Maß an Kreativität und konzeptionelles Umsetzungsvermögen, hohe Flexibilität.
_ Sozial: Sehr gutes Kommunikations- und Kooperationsvermögen sowie Einfühlungsvermögen, Teamfähigkeit, Konfliktlösungskompetenz, Eigenmotivation.

Bewerbungen richten Sie bitte bis spätestens 11.12.2013
an die Landesnervenklinik Sigmund Freud Graz, Personalabteilung, zH Herrn Betriebsdirektor-Stv. Alfred Neuhold, alfred.neuhold@lsf-graz.at.
Für nähere Auskünfte stehen Ihnen Herr Betriebsdirektor Bernhard Haas, MBA (Tel.: 0316/2191-2303)
bzw. Herr DI Michael Pansinger, TDZ-Teamleiter T1 (Tel.: 0316/340-5344), zur Verfügung.

Das Land Steiermark und die KAGes als Unternehmen im Alleineigentum des Landes Steiermark streben eine weitere Erhöhung des Frauenanteils an und laden daher besonders Frauen zur Bewerbung ein.

Verfasser / in:

KAGes - Steiermärkische Krankenanstaltengesellschaft m.b.H.
Redaktion GAT GrazArchitekturTäglich

Datum:

So. 24/11/2013

Artikelempfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Infobox

Bewerbungen bis spätestens 11.12.2013:

Landesnervenklinik Sigmund Freud Graz
Personalabteilung
Betriebsdirektor-Stv. Alfred Neuhold

Mail:
alfred.neuhold@lsf-graz.at

Auskünfte:
_ Betriebsdirektor Bernhard Haas, MBA
Tel.: 0316/2191-2303
_ DI Michael Pansinger
TDZ-Teamleiter T1
Tel.: 0316/340-5344

Kommentar antworten