_Rubrik: 

Dossier
Im Fokus: WOHNBAU

GAT widmet sich ab März 2013 schwerpunktmäßig den Fragen der Qualität des Wohnbaus in Österreich. Ziel ist, aufgrund der Analyse des Ist-Zustands, künftige Entwicklungen in Hinblick auf neue Lebensformen und mögliche Wege zu einer nachhaltigen Qualität im Wohnbau aufzuzeigen und die Erkenntnisse Entscheidungsträgern nahezulegen.
Im Rahmen des Schwerpunkts werden Wohnbauexperten wie Andreas Lichtblau, Architekt und Professor am Wohnbauinstitut der TU Graz sowie Robert Temel, Stadt- und Wohnbauforscher in Wien, ihre Gedanken zu zeitgemäßen und zukunftsträchtigen Wohnformen äußern; es werden Interviews zum Thema geführt, Blicke über den österreichischen Tellerrand gewagt sowie ExpertInnen anderer Disziplinen - Soziologen und Kulturanthropologen - zu Wort kommen. Theoretische Texte, Einblicke in Forschungsarbeiten und Literaturhinweise runden das Thema ab.

Viele Fragen des Wohnbaus hängen auch mit denen der Energie, der Ressourcen und der Raumplanung zusammen.

Dazu lesen Sie mehr im Fokus ENERGIE BAU KULTUR

Verfasser / in:

Redaktion GAT GrazArchitekturTäglich

Datum:

Sa. 16/03/2013

Terminempfehlungen

Artikelempfehlungen der Redaktion

Infobox

Im Fokus: Wohnbau startet am Montag, dem 4. März 2013 und wird in vierzehntägigem Rhythmus bis Ende Juni 2013 fortgesetzt. Alle Nachrichten und Veranstaltungshinweise werden in einem Dossier gesammelt, das in der Folge laufend durch aktuelle Beiträge ergänzt wird

Konzeption:
Michaela Wambacher
Karin Wallmüller

Kommentar antworten