01_leitner.png
1. Rang
Architektur: Baumeister Leitner, ©: Arch. DI. Markus Katzenberger

_Rubrik: 

WB-Entscheidung
Gemeindezentrum Söding-Sankt Johann

Die in der Weststeiermark im Bezirk Voitsberg gelegene Gemeinde Söding-Sankt Johann hatte einen geladenen, einstufigen Realisierungswettbewerb unter sechs TeilnehmerInnen für den Neubau eines Gemeindezentrums mit Gemeindeamt, Polizeiinspektion, Arzt, Apotheke und Wohnung ausgelobt. Das Verfahren wurde zwecks zusätzlich vergüteter Überarbeitung zweier Projekte für diese beiden in zwei Stufen durchgeführt.

Wettbewerbsergebnis

Die Jury unter dem Vorsitz von Arch. DI Werner Nussmüller kam in ihren beiden Sitzungen am 07. April und 08. Mai 2017 zu folgendem Ergebnis:

  • 1. Rang: Baumeister Leitner, Graz
  • 2. Rang: ARTiVO, Köflach
  • 3. Rang: projekt.cc, Graz

Weitere TeilnehmerInnen

  • archos, St. Georgen
  • fiedler.tornquist arch+urb, Graz
  • Arch. DI Karl Rudischer, Neunkirchen

Jurybeurteilung - Siegerprojekt

Das dem Projekt zu Grunde liegende Konzept und die logische Herangehensweise führen zu einer angenehmen Einfachheit. Im Detail offenbaren sich zudem einzelne räumliche Qualitäten welche überzeugen können.
Hervorgehoben wird die große Qualität des Vorplatzes. Die positive, einladende Art und der städtebauliche Dialog, welcher zwischen den beiden Baukörpern entsteht, können überzeugen. Auch die logische Situierung der Baukörper am Grundstück und die Trennung der Parkplätze bzw. der Anbindung an Modul 03 von der anliegenden EFH-Bebauung überzeugen. Der Foyerbereich und der Mehrzwecksaal besitzen hohe Qualität.
Die Einfachheit der Baukörper ist nicht nur wirtschaftlich von Vorteil, sondern lässt auch Erweiterungen und Änderungen, die sich aus einem möglichen zukünftigen Bedarf ergeben, zu.

Verfasser / in:

Redaktion GAT GrazArchitekturTäglich

Datum:

Mi. 19/07/2017

Das könnte Sie auch interessieren

Infobox

Gemeindezentrum
Söding-Sankt Johann

Wettbewerbsergebnis

Ausloberin
Gemeinde Söding-Sankt Johann

Das geladene Verfahren unter sechs TeilnehmerInnen hat Baumeister Leitner gewonnen.

Downloads:

Kommentar antworten