bildschirmfoto_2017-04-21_um_12.27.56.png
Lage. Screenshot > Auslobung

_Rubrik: 

WB-Ankündigung
EU-weiter Wettbewerb ZWI Graz

Die BIG lobt einen EU-weiten, offenen, einstufigen, Realisierungswettbewerb mit anschließendem Verhandlungsverfahren für die Vergabe von Generalplanerleistungen zur Erlangung von Vorentwurfskonzepten für das Zentrum für Wissens- und Innovationstransfer (ZWI) zur Unterbringung geforderter Flächen im Bestandsgebäude der Karl Franzens Universität Graz (KFU), Schubertstraße 6a, 8010 Graz sowie in einem nord- und südseitig dieses Gebäudes geforderten Neubau aus.

Aufgabenstellungen und Zielsetzungen
Projektgegenstand ist die Errichtung eines GründerInnen- und Technologiezentrums in unmittelbarer Nähe zur KFU, mit dem man der Zielgruppe der Gründerinnen und Gründer, aber auch innovativen, im thematischen Feld tätigen Jungunternehmen und KMU ein umfassendes Angebot an bedarfsorientierten Mietflächen zur Verfügung stellen möchte.
Ziel ist es, eine optimale Infrastruktur zur Gründung universitärer Spin-offs und zur Entwicklung und Ansiedelung von Unternehmen im Themenfeld zu schaffen.

Das konkrete Angebot wird folgende Flächen beinhalten
(Nutzfläche mit rd.: 3.900 m2)
a) Veranstaltungsflächen
b) Co-Working-Spaces
c) Büroflächen
d) Serviceeinrichtungen

Anmeldung und Registrierung
Die Teile A,B und C der Wettbewerbsunterlagen sind ohne Registrierung zugänglich und können heruntergeladen werden. Teil D (Beilagen) ist den registrierten WettbewerbsteilnehmerInnen vorbehalten.
InteressentInnen registrieren sich mittels Formblatt (Registrierungsblatt) für die Teilnahme am Wettbewerb . Das unterfertige Formblatt ist per E-Mail oder Fax an das Wettbewerbsbüro zu senden: office@baunet.cc
Den registrierten TeilnehmerInnen werden dann die Zugangsdaten für den Kunden-Login-Bereich auf www.baunet.cc per E-Mail übermittelt.
Der nicht öffentliche Teil D der Auslobungsunterlagen steht den registrierten TeilnehmerInnen zum Download zur Verfügung.

Termine

  • ab 12.04.2017: Ausgabe der Wettbewerbsunterlagen
  • 25.04.2017, 12.00 Uhr: Kolloquium und Örtliche Besichtigung, Aula der Karl Franzens Universität, Universitätsplatz 3, 8010 Graz
  • 14.06.2017, 12.00 Uhr: Abgabe der Wettbewerbsarbeiten
  • 21.06.2017, 12.00 Uhr: Abgabe der Modelle bis spätestens
  • 18./19.07.2017: Sitzung des Preisgerichtes

Verfasser / in:

Redaktion GAT GrazArchitekturTäglich

Datum:

Fr. 21/04/2017

Artikelempfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Infobox

EU-weit offener einstufiger Realisierungswettbewerb
ZWI - Zentrum für Wissens- und Innovationstransfer, Standort Karl Franzens Universität Graz

Ausloberin

BIG - Bundesimmo-biliengesellschaft, 
Unternehmensbereich Universitäten

Wettbewerb
sbüro
Arch. DI Michael Kadletz
Schörgelgasse 12, 8010 Graz
office@baunet.cc

Hearing
25.04.2017, 12:00 Uhr

Kontakt:

Kommentar antworten