pernthaler leuchte 1
Für den Science Tower in der 'Smart City Graz Waagner-Biro, wurde ein Beleuchtungskonzept und eine daraus abgeleitete Projektleuchte entwickelt.
©: Markus & Benjamin Pernthaler

_Rubrik: 

Bericht
Die Wiederentdeckung der Tischleuchte

lm Rahmen des Designmonat-Programmschwerpunkts Design in the City präsentierte das Designerduo Markus Pernthaler (Architekt) und Benjamin Pernthaler (Designer, Hans Höllwart – Forschungszentrum für integrales Bauwesen AG) – das Produkt der 6-monatigen Zusammenarbeit mit dem Leuchtenhersteller Zumtobel: Für den Science Tower, das Flaggschiffprojekt der Smart City Graz Waagner-Biro, wurde ein eigenes Beleuchtungskonzept und eine daraus abgeleitete Projektleuchte entwickelt.

Zentraler Gegenstand der Überlegungen war, eine optimale Arbeitsplatzausleuchtung bei höchster Energieeffizienz zu schaffen. Dazu wurde auf ein sehr ursprüngliches Beleuchtungskonzept zurückgegriffen – der Trennung von Grund- und Arbeitsplatzbeleuchtung. Auf diese Art wird eine sehr flexible Lichtverteilung geschaffen, in der Licht dort generiert wird, wo es benötigt wird und in dem Ausmaß, wie es der einzelne Nutzer für seine jeweilige Tätigkeit wünscht. So können auch verschiedene Lichtintensitäten im gleichen Raum umgesetzt werden, was besonders auf Großraumbüros abzielt.

Dank ihrer Bauform fügt sich die Leuchte in unterschiedliche Arbeitsplatzkonfigurationen ein: Der verschiebbare Kopf ermöglicht eine freie Positionierung des Fußes der Leuchte, wobei der linienförmige Leuchtkörper stets zentriert über der Tischfläche schwebt und diese damit einerseits optimal ausleuchtet, anderseits durch die kurze Distanz äußerst effizient ist.

Die ersten Prototypen wurden in verschiedenen Oberflächenqualitäten ausgeführt – in einer edlen Kombinationen aus brünniertem Edelstahl plus eloxiertem Aluminium sowie kostengünstigeren Beschichtungen, die an die Cl von Kunden angepasst werden können.

Die Leuchten sind bis Ende Mai 2015 im Zumtobel Lichtzentrum, Grabenstraße 23, 8010 Graz, ausgestellt.

Verfasser / in:

Markus & Benjamin Pernthaler

Datum:

Di. 26/05/2015

Artikelempfehlungen der Redaktion

Infobox

Markus & Benjamin Pernthaler haben in Kooperation mit Zumtobel eine Arbeitsplatz-Leuchte entwickelt, die bis 31. Mai 2015 im Zumtobel Lichtzentrum, Grabenstraße 23, 8010 Graz, zu sehen ist.

Sie wird im Science Tower zum Einsatz kommen (siehe auch Artikelempfehlung).

Kommentar antworten