über www.gat.st – das steirische Internetportal für Architektur und Lebensraum.

GAT basiert auf einer Initiative der ehemaligen Plattform Architektur und konstituiert sich als gemeinnütziger Verein GAT Verein zur Förderung steirischer Architektur im Internet. Die Idee ist, alle Belange zur Architektur in der Steiermark zu bündeln und in einem gemeinsamen Schaufenster zu veröffentlichen.

GAT veröffentlicht aktuelle Nachrichten zu allen Belangen der Architektur, präsentiert zeitgenössisches Bauen im Architekturführer Steiermark, ermöglicht den Austausch von unterschiedlichen Standpunkten zu Architektur und Kultur, kündigt Veranstaltungen an und initiiert Kommunikationsprozesse.

GAT vernetzt die mit Architektur befassten Institutionen, Behörden und Ämter und stellt ein Redaktionssystem zur Verfügung, das allen Partnern eine unkomplizierte Veröffentlichung ihrer Interessen, Anliegen, Termine und mehr ermöglicht. GAT steht allen zur Verfügung, die sich über Architektur informieren möchten oder sich aktiv an Diskussionsprozessen beteiligen wollen.

Wenn Sie Interesse am GAT-Newsletter haben, können Sie ihn über den Button Newsletter auf der GAT-Startseite rechts oben anfordern. Er wird jeden Dienstag versendet.

GAT wird von seinen

Initiatoren:
_ ARTIMAGE
_ FORUM STADTPARK
_ HDA Haus der Architektur Graz
_ fakARCH der Technischen Universität Graz
_ Fakultät für Architektur der Technischen Universität Graz
_ ZV Steiermark - Zentralvereinigung der Architekten

Gründern:
_ Land Steiermark
_ Arch+Ing ZT Kammer Steiermark & Kärnten
_ Stadt Graz

Partnern:
_ Arch+Ing ZT Kammer Steiermark & Kärnten
_ FH JOANNEUM
_ FH Kärnten
_ Stadt Graz - Stadtbaudirektion

Förderern:
_ Land Steiermark (Abt. 9 – Kultur)
_ Land Steiermark (Abt. 16 – Hochbau)
_ Stadt Graz (Kulturamt)
_ Stadt Graz (Stadtplanungsamt)
 
inhaltlich und finanziell getragen.

Die Website www.gat.st ist seit Frühjahr 2003 online; 2011-12 erfolgte ein umfassender Relaunch.

Kontakt:
Redaktion GAT
Arch. DI Karin Wallmüller
redaktion@gat.st

AttachmentSize
Walter M. Chramosta: Architektur vermitteln heißt Baukultur vermitteln7.91 KB
Kl. Zeitung, Walter Titz: Ein Jahrzehnt im Dienst der Architektur14.38 KB
Kommentar antworten