kopie_planertag_ressource boden
©: Bundeskammer der ZiviltechnikerInnen Arch+Ing

_Rubrik: 

Empfehlung
PlanerInnentag 2014
und Tagung der Bundesfachgruppe Natürliche Ressourcen

Die Bundesfachgruppe Raumplanung, Landschaftsplanung und Geographie sowie die Bundesfachgruppe Natürliche Ressourcen der Bundeskammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten laden in Kooperation mit dem Amt der Oberösterreichischen Landesregierung zur gemeinsamen Veranstaltung PlanerInnentag 2014 und 41. Tagung der Bundesfachgruppe Natürliche Ressourcen am 17. und 18. März in Linz (Redoutensäle / Spiegelsaal) ein.

Während Raumplanung generell dazu angehalten ist, den Interessenausgleich zwischen verschiedenen Nutzungen zu bewerkstelligen, ist die irreversible Inanspruchnahme der Ressource Boden ein oft nur stiefmütterlich behandeltes Thema. Der daraus resultierende Flächenverbrauch ist eine der zentralen Herausforderungen für den Bodenschutz in unserer Gesellschaft. Der Verlust von durchschnittlich 20 Hektar Acker- und Grünland pro Tag in Österreich widerspricht dem Erfordernis einer nachhaltigen Nutzung unserer Lebensräume.

Die erstmals gemeinsam von den Bundesfachgruppen Raumplanung, Landschaftsplanung und Geographie und Natürliche Ressourcen veranstaltete, interdisziplinäre Tagung möchte sich dieser Diskussion stellen. Ziel ist es, das Bodenbewusstsein zu stärken und konkrete Maßnahmen zum Bodenschutz zu skizzieren.

Neben fachlichen Inputs wird dabei auf allen Ebenen und Sektoren dem übergreifenden Diskurs viel Raum gegeben: Einschätzungen seitens der PlanerInnen und der VertreterInnen aus Verwaltung und Wissenschaft sollen ebenso wie der Austausch im gesamtösterreichischen Kontext für anregende Diskussionen sorgen.

Verfasser / in:

Bundeskammer der ZiviltechnikerInnen Arch+Ing

Datum:

Tue 18/02/2014

Das könnte Sie auch interessieren

Infobox

Interdisziplinäre Tagung zu den Themen: Ressource Boden, Flächenverbrauch und Bodenschutz

17. und 18. März in Linz
Redoutensäle
Promenade 39
4020 Linz

Kontakt
Renate Joachimsthaler
Tel.: +43 (0) 1 505 58 07-31
renate.joachimsthaler@arching.at

Kontakt:

Kommentar antworten