Tudo Bem – Dem Verkehr entschweben
Die längste urbane Seilbahn der Welt verbindet La Paz und El Alto in Bolivien.

_Rubrik: 

Empfehlung
Dem Verkehr entschweben

Kein Verkehr, kein Lärm und ein spektakulärer Blick: Zwischen den bolivianischen Städten La Paz und El Alto schaukeln Gondeln durch die Lüfte. Es ist die längste urbane Seilbahn der Welt und sie verbindet zwei Städte, die unterschiedlicher kaum sein können.

Der TELEFERICO gilt als verkehrspolitische Sensation Boliviens. Präsident Morales will sechs weitere Strecken bauen.

Verfasser / in:

Redaktion GAT GrazArchitekturTäglich

Datum:

Sun 17/05/2015

Infobox

Lesempfehlung
Seilbahntechnik aus Österreich verbindet die bolivianischen Städte La Paz und El Alto.

Der Video-Bericht von Michael Stocks vom ARD ist unter dem weiterführenden Link auch downzuloaden.

Kommentar antworten