bildschirmfoto_2019-05-23_um_17.39.37.png
Auslobung – Berlin-Brandenburg 2020|2070. Screenshot siehe Link > bb2020.de

_Rubrik: 

WB-Ankündigung
Berlin-Brandenburg 2020|2070

Berlin, wie wir es heute kennen, wird 2020 hundert Jahre alt. Dieses Jubiläum bietet die Chance zu fragen, was die Stärken und Schwächen dieser Metropole sind und wie sie in eine nachhaltige Zukunft geführt werden kann.
Der Architekten- und Ingenieurverein Berlin ergreift die Initiative für ein Jubiläumsprogramm, das diese Fragen nicht nur aufwirft, sondern Antworten zur Diskussion stellt – Vorschläge von politischer, zivilgesellschaftlicher und fachlicher Seite.

Den Rahmen dafür bieten drei Formate

  • Städtebauliche Netzwerk-Kolloquien
  • Internationaler Städtebaulicher Wettbewerb Berlin-Brandenburg 2020|2070
  • Ausstellung 1920|2020|2070. 100 Jahre (Groß-)Berlin

In der zweiten Jahreshälfte 2019 wird der internationale Wettbewerb durchgeführt. Erwartet werden beispielhaft Vorschläge auf verschiedenen Maßstabsebenen.

Das Verfahren wird durch den AIV ausgelobt und anonym, international und offen ausgetragen. Am 1. Oktober 2020 werden die Resultate des Wettbewerbs auf der großen Ausstellung 1920|2020|2070. 100 Jahre (Groß-)Berlin im Kronprinzenpalais präsentiert. Die Ausstellung wird sowohl zurück als auch nach vorne blicken und zudem die Entwicklung von vier weiteren großen Städten Europas thematisieren.

Alle Details entnehmen Sie dem Link > bb2020.de

Verfasser / in:

Redaktion GAT
Architekten- und Ingenieurverein Berlin-Brandenburg – AIV

Datum:

Thu 06/06/2019

Terminempfehlungen

Artikelempfehlungen der Redaktion

Infobox

Ankündigung
Berlin-Brandenburg 2020|2070

International offener, zweistufiger, städtebaulicher Wettbewerb

Auslober
AIV Architekten- und Ingenieurverein zu Berlin

Teilnahme für
Architekten, Landschaftsarchitekten, Stadtplaner

Alle Details
unter dem Link > bb2020.de

Kontakt:

Fotostrecke:

Kommentar antworten