_Rubrik: 

Rezension
Architektur in Linz, 1900-2011
Der neue Architekturführer zu herausragenden Bauten der Landeshauptstadt von Oberösterreich ist erschienen.

Alle, die an Architektur und Stadtentwicklung in Linz Interesse haben, dürfen sich über den am 11. Juli im Nordico Stadtmuseum präsentierten Architekturführer freuen. 215 Bauwerke werden darin vorgestellt und mit 14 Mini-Essays themenspezifisch ergänzt. Die Häuser wurden dafür zur Gänze neu fotografiert. Die Publikation ist eine Nachfolgeprojekt von Linz09 und wurde vom Bundesministerium für Unterricht und Kunst, der Stadt Linz und dem Land Oberösterreich finanziert. Das Buch ist in Deutsch und Englisch im Springer Verlag erschienen.

Die AutorInnen:



_ Andrea Bina. Kuratorin. Leiterin des Nordico Stadtmuseum Linz. Studium der Theaterwissenschaft und Kunstgeschichte in Wien. Kuratorin und Leiterin der Wissenschaftlichen Fachbibliothek des Lentos Kunstmuseum Linz bis 2010. Zahlreiche Ausstellungen und Publikationen an der Schnittstelle zwischen Kunst, Architektur und Stadtgeschichte.

_ Theresia Hauenfels. Autorin und Kuratorin. Studium der Romanistik und Geschichte, seit 1998 freibe-ruflich tätig in den Bereichen Architektur, zeitgenössischer Kunst und österreichischer Identität, seit 2010 Beiträge in „architektur aktuell“, Stationen der Ausstellung zum Buch „Bau(t)en für die Künste. Zeitgenössische Architektur in Niederösterreich“: Kunstraum Niederösterreich, Wien, 2009, Design  factory, Bratislava, 2012, Galerie d‘architecture, Paris, 2012, lebt in Wien und Waidhofen/Ybbs.

_ Elke Krasny. Kuratorin, Projektkünstlerin und Autorin. Senior Lecturer an der Akademie der bildenden Künste Wien; Artist-in-Residence, Bellevue: Gelbes Haus, Linz09. 2011wurde sie mit dem Outstanding Artist Award- Frauenkultur durch das BMUKK ausgezeichnet. Zahlreiche kuratierte Ausstellungen u.a.: „Hands-on Urbanism 1850–2012, Vom Recht auf Grün“, Architekturzentrum Wien 2012; „Architekturbeginnt im Kopf, The Making of Architecture“, Architekturzentrum Wien 2008;„Stadt und Frauen, Eine andere Topographie von Wien“, Wienbibliothek im Rathaus2008.

_ Isabella Marboe. Architekturjournalistin und Autorin. Architekturstudium TU Wien, Fotoschule Wien. Zahlreiche Architekturkritiken in „Der Standard“, „Furche“, „architektur.aktuell“, „Deutsche Bauzeitung“, „Wiener Zeitung“ und „H.O.M.E“. Beiträge in Büchern u.a. „FrauenArchitektouren. Arbeiten von Architektinnen in Österreich“, „Die Enzyklopädie der wahren Werte“ oder „Best of Austria“ Architektur 2006/07 und 2008/09. Geboren 1970 in Bad Ischl.

_ Lorenz Potocnik. Stadtentwickler. Lebt und arbeitet in Wien und Linz. Architekturstudium an der TU Wien, TU Delft und School of Architecture Portsmouth. Spezialisiert auf prozessorientierte Projekte und Planungen mit Fokus auf zivilgesellschaftliche Initiativen. Projektleitung „umbauwerkstatt – Forschungslabor zur Nachnutzung der Tabakfabrik Linz“ seit 2010, Vorstandsmitglied im afo, architekturforum oberösterreich.

Verfasser / in:

Redaktion GAT GrazArchitekturTäglich

Datum:

Tue 14/08/2012

Artikelempfehlungen der Redaktion

Das könnte Sie auch interessieren

Infobox

Architektur in Linz 1900-2011

Springer 2012, 324 S. 241 Abb. in Farbe

ISBN 978-3-7091-0825-3

Buchempfehlung:

Veröffentlicht: 2012-07-26
Kommentar antworten