Landeskunst- und -kulturpreise Steiermark 2018

_Rubrik: 
Ehrung
Titelbild: 
erstes Bild groß anzeigen
Art: 
Veranstaltungsort

Kulturlandesrat Christopher Drexler lädt zur Verleihung der diesjährigen Landeskunst- und
-kulturpreise ins Joanneumsviertel ein.
„Preise und Stipendien sind ein wichtiger Beitrag dafür, dass die offizielle Steiermark das Wirken der Kunst- und Kulturschaffenden würdigt", meint Kulturlandesrat Drexler. Es werden an diesem Abend Preise in den Kategorien Musik, Literatur und bildende Kunst vergeben:

* Großer Interpretationspreis: Sandy Lopičić

* Peter-Rosegger-Literaturpreis: Fiston Mwanza Mujila

* Würdigungspreis für bildende Kunst: Sonja Gangl

Dazu kommen zahlreiche Stipendiatinnen und Stipendiaten neuer und bewährter Programme des Kulturressorts.
 
Die künstlerische Gestaltung und die Moderation der Verleihung übernehmen heuer Das Planetenparty Prinzip, Sandy Lopičić übernimmt die musikalische Umrahmung, Grafik und Sujet entwarfen zweintopf (Eva Pichler & Gerhard Pichler) und die eingespielten Filme über die Preisträger/innen gestaltete Susanna Flock. Alle beteiligten Künstler/innen sind selbst Preisträger/innen oder Stipendiatinnen bzw. Stipendiaten des Landes Steiermark.

An diesem Abend haben alle angemeldeten Besucher/innen vor der Verleihung in der Zeit von 17:30 bis 18:30 Uhr die Möglichkeit, die Ausstellungen in der Neuen Galerie Graz Hrdlicka/Martinz. Aufforderung zum Misstrauen und Wie mit dem Skalpell. Die Aktionszeichnungen von Günter Brus gratis zu besuchen. (s. unten)
 
Anmeldung > Link rechts

27.11.2018 - 19:00
Termin- und Artikelverweise
Verknüpfte Termine: 
Hrdlicka/Martinz
Verknüpfte Termine: 
Wie mit dem Skalpell
Verknüpfte Artikel: 
Ortsangabe (Kurzform): 
Graz
Kommentar antworten