_Rubrik: 
Präsentation
Fri 09/10/2020 12:00pm - 18:00pm
Graz 2030 im Klima des Wandels
Graz

Ein spekulatives, kollektives Zukunftshörprojekt

Das Projekt von Manuela Zechner ist eine kollektive Zeitreise, die fragt: wie besteht und verändert sich das Klima in Graz bis 2030? Soziales Klima, lokales Klima, globales Klima: all das hängt an dem selben Faden, der 2020 noch sehr dünn und brüchig aussieht. Können wir es schaffen, durch Solidarität, Einfallskraft und Zusammenarbeit ein lebenswertes – und lebensfähiges – Klima für die Zukunft zu schaffen? Diese Fragen werden durch eine Reihe von Gesprächen und Interviews, Lokalaugenscheinen und Dérives sowie Spielen und Zeitreisen erkundet, die allesamt ins Radio getragen werden.

9. 10. 2020, 12:00: Audiowalk & Endpräsentation
Treffpunkt: vor dem Rathaus, Hauptplatz

9. 10. 2020, 18:00: Hörspiel
Radio Helsinki unter helsinki.at/livestream oder auf 92.6 MHz FM

Empfehlungen der Redaktion:

Kommentar antworten