_Rubrik: 
Ausstellung
Fri 04/05/2018 - Sun 06/05/2018
Galerientage 2018
aktuelle kunst in graz
Graz

Die ARGE aktuelle kunst in graz lädt zu einem Rundgang durch die zeitgenössische Bildenden Kunst in den Grazer Galerien und Institutionen. Sie präsentieren sich wieder in einem dreitägigen Ausstellungsparcours. Zusätzlich zu zahlreichen Eröffnungen und Sonderveranstaltungen wie Performances, Gespräche mit Künstlerinnen und Künstlern, Symposien und Buchpräsentationen gibt es ein umfangreiches Vermittlungsprogramm.

ERÖFFNUNG der Galerientage 2018
Freitag, 04. Mai 2018, 18:00
FORUM STADTPARK, Stadtpark 1

Ausstellungsorte & Programme

_ AKADEMIE GRAZ: Eva Egermann
_ ARTELIER CONTEMPORARY: … it’s making sense, part 1
_ ATELIER JUNGWIRTH: Christian Jungwirth
_ ESC MEDIEN KUNST LABOR: Assonance of Drops
_ FORUM STADTPARK: N is for Nature
_ GALERIE CENTRUM: Nina Todorović
_ GALERIE KUNST & HANDEL: Loys Egg, Peter Weibel
_ GRAZER KUNSTVEREIN: Carl Johan Högberg   Niamh O’Malley  Triple Candie
_ KULTURZENTRUM BEI DEN MINORITEN: Glaube Liebe Hoffnung
_ KUNSTGARTEN: Rund um dich und mich
_ KUNSTHALLE GRAZ: Karl Karner, Nana Mandl
_ KUNSTHAUS GRAZ UNIVERSALMUSEUM JOANNEUM: Glaube Liebe Hoffnung
_ KÜNSTLERHAUS, HALLE FÜR KUNST & MEDIEN: Tschumi Alumni. How art works? How culture works? Ashley Hans Scheirl
_ MUSEUM DER WAHRNEHMUNG: Wolfgang Ritter. Rainbow
_ NEUE GALERIE GRAZ UNIVERSALMUSEUM JOANNEUM: The Drawing Obsession. Ein rebellischer Visionär. Yasaman Hasani. Selected 2018
_ QL-GALERIE: Guillaum Bruère
_ REINISCH CONTEMPORARY: Erwin Bohatsch, Fritz Panzer
_ RHIZOM: Die Schwerkraft der Verhältnisse
_ < ROTOR > : ResponseABILITY
_ WERKSTADT GRAZ / GRAZ KUNST / GALERIE GRAZY: Rekonstruktion: Decollage
_ GALERIE GALERIE: Stylianos Schicho
_ GALERIE SCHNITZLER UND LINDSBERGER: SHOW
_ GALERIE URSULA STROSS: Alexander Karner, Helga Scholler
_ GOTTREKORDER: Bewusstsein ist ein kollektives Problem – Teil 1: Der Totenkult
_ KUNSTUNIVERSITÄT GRAZ REITERKASERNE: Die Kunst – zu leben! Fotografische Arbeiten zum Jahresprogramm der Kunstuniversität Graz

Veranstalter
Kommentar antworten