_Rubrik: 
Ausstellung
Wed 11/05/2011 18:30pm - Mon 31/12/2012 18:00pm
Die Zeit - Vom Augenblick zur Ewigkeit
Graz

Die erste Sonderausstellung des Museums im Palais widmet sich – ausgehend von Georg von Peuerbachs Klappsonnenuhr (1455) – einem Phänomen, das im Jubiläumsjahr eine besondere Bedeutung hat: Zeit ist unsere ständige Begleiterin und in allen Lebensbereichen präsent. In 12 Räumen werden Objekte aus verschiedenen Sammlungen des Joanneums zu assoziativen Bildern gestaltet, die sich detailreich auf die immer wiederkehrende Abfolge von Tag und Nacht, von Monaten und Jahreszeiten beziehen. Stets frisch aussehende Wachsfrüchte sind ebenso zu sehen wie Fossilien und Mineralien, ein Mumienkopf oder eine römische Urne. Wichtige Akzente setzen auch Werke der Gegenwartskunst und Beiträge von Studierenden der FH JOANNEUM. Ergänzt wird die Ausstellung durch wertvolle Leihgaben, u. a. aus dem Kunsthistorischen Museum Wien.

Kuratorin: Eva Marko

Eröffnung: 11. Mai 2011, 18:30 Uhr

Öffnungszeiten: Di. - So. 10:00 - 18:00 Uhr

Veranstalter
Veranstaltungsort
Kommentar antworten