David Schreyer: Günther Domenig – Ein anderer Blick
David Schreyer: Günther Domenig – Ein anderer Blick
©: David Schreyer
_Rubrik: 
Ausstellung
Thu 12/11/2015 11:00am - Wed 02/12/2015 17:00pm
Archiv für Baukunst: Günther Domenig – Ein anderer Blick
Innsbruck

Architekturbilder von David Schreyer

Günther Domenig (1934-2012) war die herausragende Figur der österreichischen Architektenschaft seit den 1960er Jahren. Radikal, konsequent und visionär durchlief er mit seinem Werk unterschiedliche baukulturelle Strömungen in verschiedenen Partnerschaften und alleine. Domenig, dessen Hauptwirkungsstätte Graz war, und der von 1980 bis 2000 die Professur am Institut für Gebäudelehre der TU Graz innehatte, verstand Architektur als Gesamtkunstwerk und als politisches Statement.
Günther Domenigs 80. Geburtstag bietet Anlass um einen anderen Blick auf sein Schaffen zu werfen. Im Mittelpunkt der Ausstellung stehen acht ausgewählte Bauten die von David Schreyer 2013 und 2014 besucht und fotografiert wurden.
Die Schau entstand zwischen 2013 und 2014 in Zusammenarbeit mit dem HDA Graz und war bisher in Graz, Steindorf am Ossiachersee und Nürnberg zu sehen.

David Schreyer studierte an der TU Innsbruck Architektur und schloss das Studium 2011 mit der aus Theorie, Gespräch und Bild bestehenden Arbeit Bilder von Räumen ab. Diese Arbeit sucht und findet zeitgemäße Formen des Architekturbildes. Seit 2004 arbeitet David Schreyer als autodidakter Bildermacher mit dem Spezialgebiet Architekturbild.

Vortragsreihe
Begleitend zur Ausstellung findet eine Vortragsreihe im Archiv für Baukunst Innsbruck statt:

  • 18.11.2015, 19:00 Uhr
    
Mathias Boeckl, Universität für angewandte Kunst, Wien
  • 
25.11.2015, 19:00 Uhr
    Volker Giencke, LFU Innsbruck / Graz
  • 02.12.2015, 19:00 Uhr, Finissage
    Andreas Nierhaus, Wien Museum, Wien

Ausstellungseröffnung: 11. November 2015, 19 Uhr
mit Bettina Brunner und Rainer Kasik, X-Architekten

Veranstaltungsort

Terminempfehlungen

Kommentar antworten