_Rubrik: 
Exkursion –lang
Wed 12/06/2013 - Sun 16/06/2013
Arch+Ing Akademie: Baskenland
Navarra - La Rioja

Das große Interesse an der ersten, rasch ausgebuchten Arch+Ing-Tour ins Baskenland im Mai 2013, veranlasst die Arch+Ing Akademie, einen zweiten Termin im Juni 2013 anzubieten.

Ausgehend von der Topographie der Region werden bei der 5-tägigen Reise, die Architektur, Ingenieurskunst, Urbanistik, Landschaft und Kunst vereint, sowie mit entsprechenden kulinarischen Highlights versehen ist, vier bezeichnende Orte - Bilbao, San Sebastian, Pamplona und das Umland von Logroño - gegenübergestellt und genauer unter die Lupe genommen.

Fachführungen von lokalen ArchitektInnen, UrbanistInnen und IngenieurskonsulentInnen bereichern das mannigfaltige Programm. So erläutern etwa IDOM Ingenieure die konstruktive Ausführung des Guggenheim Museums, SENER Ingenieure zeigen die neue U-Bahn in Bilbao, das sagenhafte Chillida-Museum in der Nähe von San Sebastián hat wider Erwarten geöffnet und Luis Chillida, der Sohn des Bildhauers Eduardo Chillida führt durch die Ausstellungen und den Skulpturengarten.
 
In allen drei Destinationen - Bilbao, San Sebastián und Pamplona -  sind ganz besondere und zentral gelegene, jeweils der Stadt entsprechende Hotels reserviert, die auch von architektonischem Interesse sind. Das luxuriöse Hotel Meliá in Bilbao liegt in Gehdistanz zum Guggenheim Museum, das Hotel Barceló Costa Vasca in San Sebastián ist in Strandnähe und mit zeitgenössischem Design ausgestattet und der Palacio Guendulain in Pamplona stellt als renovierte ehemalige Familienresidenz aus dem 18. Jahrhundert direkt in der mittelalterlichen Altstadt von Pamplona einen sehr speziellen Ort dar.

Anmeldeschluss: 25. März 2013

Konzept, Reiseleitung: Dipl.-Ing. Marion Kuzmany
Konzept, Führung vor Ort: Dipl.-Ing. Leire Azkarate Arregi

Detailliertes Programm > Download: Folder

Kontakt:
Monika Laumer, Bildungsreferentin
Arch+Ing Akademie
Tel.: 01/505 17 81-14

Veranstalter
Kommentar antworten