breathe.austria: Austrian Pavilion EXPO Milan 2015
©: team.breathe.austria
_Rubrik: 
Diverse -lang
Fri 27/03/2015
Anmeldefrist: Delegationsreise zur EXPO Milano 2015
Graz

Delegationsreise: 11. bis 13. Mai 2015
Anmeldung bis: 27. März 2015

Italien ist der zweitwichtigste Handelspartner der Steiermark. Im Jahr 2013 konnte die Steiermark Exporte in der Höhe von € 1,4 Mrd. nach Italien tätigen. Für heimische Unternehmen zeigen sich besondere Chancen in folgenden Bereichen: Erneuerbare Energie, Müllverwertung, Maschinen- und Anlagenbau, Holz, ICT (vor allem in den Bereichen E-Government und E-Health), Chemische Erzeugnisse, (Bio-)lebensmittel aber auch Kreativwirtschaft, Möbel und Architektur.

Um diesen Exportmarkt zu festigen bzw. weiter auszubauen, stellt das ICS in diesem Jahr Italien in den Vordergrund. In bewährter Form veranstalten wir Workshops im Inland zu Themen wie Recht, Steuern, Zahlungseinforderung oder interkulturelles Coaching. Besonderes Augenmerk soll hierbei auf Oberitalien und Südtirol gelegt werden.

Vom 1. Mai bis 31. Oktober 2015 werden an die 20 Millionen Besucher das EXPO-Gelände im Nordwesten von Mailand besuchen. Der Österreich-Pavillon thematisiert auf knapp 2.000 m² die ökologische und technische Kompetenz Österreichs und wurde unter dem Titel breath.austria vom interdisziplinären Team rund um TU Graz und Boku Wien konzipiert.

Die Weltausstellung versteht sich auch als eine weltweite Plattform, um die Stärken und das Know-how der Wirtschaft der teilnehmenden Länder zu präsentieren. Im Rahmen der geplanten ICS-Reise zur EXPO können sich steirische Firmen und Organisationen präsentieren und Kontakte zu italienischen und internationalen Unternehmen herstellen. Am Steiermarktag soll bei italienischen Unternehmern das Interesse am attraktiven Standort Österreich/Steiermark und an unseren Unternehmen gestärkt werden.

Das Internationalisierungscenter Steiermark (ICS) organisiert für steirische Unternehmen und Organisationen, gemeinsam mit dem AußenwirtschaftsCenter Mailand und in Zusammenarbeit mit ECO WORLD STYRIA, dem Holzcluster Steiermark, der Creative Industries Styria und dem Landesgremium des Handels mit Mode und Freizeitartikeln eine Delegationsreise zur EXPO nach Mailand, unter der Leitung von Wirtschaftslandesrat Dr. Christian Buchmann.

Kontakt:
Internationalisierungscenter Steiermark GmbH

MMag. Roswitha Schipfer
+43 316 601-273
roswitha.schipfer@ic-steiermark.at

Mag. Daniela Guß
+43 316 601-546
daniela.guss@ic-steiermark.at

Empfehlungen der Redaktion:

Kommentar antworten