Forum Wohn-Bau-Politik

Die überparteiliche Initiative Forum Wohn-Bau-Politik wurde 2014 von engagierten TeilnehmerInnen des Innovationslabors  zur Wohnbaupolitik des Forum Alpbachs gegründet. Es ist eine überparteiliche, interdiziplinäre Initiative, die sich für eine Erneuerung und Weiterentwicklung der österreichischen Wohn(bau)politik einsetzt. Es versteht sich als Ideen-Plattform, die einen öffentlichen Bewusstseinsbildungsprozess in Gang setzen möchte, um den seit Jahrzehnten im Bereich Wohn(bau)politik vorherrschenden Reformstau in Bewegung zu bringen.
Durch gezielte Informationsarbeit (Veranstaltungen, Medienarbeit etc.) soll bei der Bevölkerung und bei politischen Verantwortungsträgern kontinuierlich Überzeugungsarbeit für eine zukunftsgerichtete und nachhaltige Wohn(bau)politik geleistet werden. Das Forum Wohn-Bau-Politik versteht sich dabei als Impuls- und Ideengeber und ist unabhängig von politischen Parteien und Interessenvertretungen. Inhalte und Zielsetzung des Forum Wohn-Bau-Politik basieren auf den Ergebnissen der Veranstaltung Re:think | Wohn.Bau.Politik, die im März 2014 vom Europäischen Forum Alpbach und der wvg Bauträger GmbH organisiert wurde.

Nachrichten von diesem Kontakt

Termine von diesem Kontakt

Forum Wohn-Bau-Politik
Kommentar antworten