ZV Steiermark: Sitzkreis 04
©: ZV Steiermark
_Rubrik: 
Diskussion
Do. 12/06/2014 19:00h
ZV Steiermark: Sitzkreis 04
Graz

Standortbestimmung der jüngeren ArchitektInnen und deren Büros

Wir sind an einem Punkt angelangt, an dem es konkreter wird. Abgesehen von den regelmäßigen inhaltlichen Diskussionen soll nun auch ein gemeinsames Projekt entwickelt werden, welches das Potential bzw. die Positionen der jüngeren Grazer (steirischen) Architekturszene darstellen könn- te. Die ersten Vorschläge liegen bereits auf dem Tisch.

Die Zentralvereinigung der ArchitektInnen schafft mit den Veranstaltungen Sitzkreis Raum für Diskussionen. Gemeinsam wird über den Status Quo der jüngeren bzw. älter werdenden Architek- turszene nachgedacht. Ausgangspunkt dieser Standortbestimmung sind persönliche Erfahrungen der PlanerInnen. Unter KollegInnen wird oft über die schwierige Situation der Architekturproduk- tion gesprochen, wir weiten diese Diskussion auf eine größere Runde aus und geben ihr Raum.

Wie positionieren wir uns? Was wollen wir erreichen? Was wollen wir gemeinsam umsetzen?
Mittlerweile wird der Sitzkreis auch öffentlich wahrgenommen.
Die vergangenen Meetings haben somit eine erste Außenwirkung erzielt. Auf dieser Basis können wir nun gemeinsam konkrete Ideen umsetzen.

Idee und Konzept: Burkhard Schelischansky / Martin Pilz

Veranstaltungsort
Veranstalter

Terminempfehlungen

Kommentar antworten