_Rubrik: 
Fortbildung -lang
Fr. 18/10/2013 9:00h
TU Graz: Wohnbau und Psychologie - Anmeldeschluss
Graz

Die Basis für Planung und Analyse menschlicher Lebensräume

Universitätslehrgang zu den Themen:

_ Wie kann Wohnpsychologie durchschnittliche Projekte zu Luxusobjekten machen?

_ Wie können wohnpsychologische Maßnahmen auch finanzschwachen Projekten eine hohe Wohnqualität bringen?

_ Wie können menschliche „Bauschäden“ und psychologische Planungsfehler vermieden werden?

_ Welche universellen Grundprinzipien besitzen kulturübergreifend Gültigkeit und welche davon sind wissenschaftlich belegbar?

Die Kurse finden
am 8. und 9. November und
am 15. und 16. November 2013
jeweils 09:00 – 17:00 Uhr statt.

Veranstaltungsort
Veranstalter
Kommentar antworten