einladung_prasentation_final_kopie.jpg
©: FH Kärnten - Bauingenieurwesen & Architektur
_Rubrik: 
Präsentation
Mi. 05/04/2017 14:00h - 17:00h
spielWERK17 – einfach gebaut aus Holz und Stahl
Spittal an der Drau

Entwurfspräsentationen zum österreichweiten HTL-Wettbewerbs spielWERK17 in der Aula des Spittls.
 
spielWERK17
Der Wettbewerb spielWERK17 stellt die Herausforderung, eine innovative und praxistaugliche Tragwerkskonstruktion als attraktives Spielgerät für Kinder (ab 8 Jahren) und Jugendliche zu entwickeln. Der Entwurfsraum ist ein virtueller Kubus von jeweils max. 4,0 m Seitenlänge. Das spielWERK soll für einen Standort in/an/bei einem der schönen Kärntner Seen konzipiert werden. Der attraktive Spielwert des Geräts soll auf die Aktivitätsfelder Klettern, Balancieren bzw. Schaukeln fokussiert sein. Als Hauptbaustoffe sind Holz bzw. Holzplattenwerkstoffe und Stahlstäbe- oder stahlbewehrte Kunststoffseile zu verwenden. Die Kreation bzw. Einbeziehung innovativer Verbindungsmittel wird positiv bewertet.

Details zur Veranstaltung entnehmen Sie bitte der Einladung im Download.

Veranstaltungsort

Empfehlungen der Redaktion:

Downloads:

Kommentar antworten