smarturbanprivacy_nl.jpg
Smart Urban Privacy
©: CIS - Creative Industries Styria
_Rubrik: 
Vortrag
Mi. 22/03/2017 16:30h - 19:00h
Smart Urban Privacy
Graz

ff4y Impulsvortrag und Talk

Im Rahmen des Designmonat Graz 2017 werden fünf österreichische DesignerInnen eingeladen, gemeinsam mit fünf steirischen Holzbaubetrieben Prototypen für ein smartes Stadt-Möbel aus dem Werkstoff Holz zu entwickeln.

Privatheit und öffentlicher Raum. Die Quadratur des Kreises? Denn privat ist per se nicht öffentlich und Öffentliches jenseits des Privaten. Gleichzeitig existiert der Wunsch nach privaten Räumen inmitten des öffentlichen Raums. Nach Sphären des in sich Geschlossenen, für sich Bestehenden. Nach Zonen für sich. Nach Räumen fürs Ich, fürs Eigene, fürs private Zwiegespräch.
Daher dringend gesucht: Ein temporärer Rückzugsraum auf öffentlichen Plätzen, der zum zeitweiligen Verweilen einlädt – alleine, zu zweit, eventuell zu dritt, ohne sich der Welt ringsum zu verschließen. Eine Quadratur des Kreises? Nein, eine Frage des richtigen Designs.

Ein Impulsvortrag und die anschließende Diskussion geben einen Vorgeschmack darauf, wie Privatheit in Holz gedacht werden kann. Darüber hinaus geben die fünf Projektteams Einblicke in ihre Perspektiven und ersten Entwürfe. Zu Beginn der Veranstaltung wird eine Führung durch die Labors der holz.bau forschungs gmbh an der TU Graz angeboten.

  • 16.30 Führung durch die Labors der holz.bau forschungs gmbh an der TU Graz
  • 17.30 Begrüßung durch den Holzcluster Steiermark und die Creative Industries Styria
  • 17.45 Impulsvortrag „Smart Urban Privacy“ und Talk
  • 18.30 Ausklang mit Netzwerken

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Creative Industries Styria statt. Die Teilnahme ist kostenlos.

Anmeldung bis 20. März bei andreas.hold@cis.at

Ort : HBF Holzbauforschung, Inffeldgasse 24 , 8010 Graz

Veranstalter
Veranstalter
Kommentar antworten