bilding_c_guenter_wett_jpg.jpg-a5.jpg
Architektur: ./studio 3 - Institut für experimentelle Architektur, ©: Günter Richard Wett
_Rubrik: 
Ausstellung
Mo. 16/10/2017 - Do. 09/11/2017
Holzbau Grenzenlos
Graz

Über den Tellerrand hinausblicken und Neues entdecken. Was tut sich bei den Anderen und wo stehen wir? Was können wir noch verbessern und wo können wir uns Input und Ideen für die nächsten Holzbauprojekte holen?
Die Ausstellung des Rosenheimer Holzbaupreises bietet dazu die Gelegenheit. Die Ausstellung gibt einen beeindruckenden Einblick in die umfangreichen Möglichkeiten von innovativen Holzbauten. Ob Wohnungsbau, Gewerbe- oder Verwaltungsbau, Kletterhalle oder mehrstöckiger Spielturm, die Anwendungsmöglichkeiten von Holz scheinen keine Grenzen zu kennen.
Nach erfolgreichen Ausstellungen in Innsbruck und Salzburg werden die qualitätsvollen Bauwerke aus Holz nun auch an der Technischen Universität in Graz präsentiert.

Holzbau Grenzenlos

Ausstellungseröffnung und Präsentation des 4. Rosenheimer Holzbaupreises
18.10.2017, 17.00 Uhr

  • Bergrüßung: Monika Zechner, Obmann Stellvertreterin proHolz Steiermark
  • Im Gespräch: Stefan Peters, Dekan an der Fakultät für Architektur der Universität Graz / Oskar Beer, Steirischer Landesinnungsmeister Holzbau / Gerald Fuxjäger, Präsident der Ziviltechnikerkammer für Steiermark und Kärnten
  • Vorstellung der Wettbewerbsergebnisse: Sven Grossmann, RosenheimKreis e.V. – Architektur im Gespräch 

Ort:  Foyer TU Graz, Rechbauerstraße 12, 8010 Graz  

Veranstalter
Veranstalter

Empfehlungen der Redaktion:

Kommentar antworten