Grüne Mitte Linz
Grüne Mitte Linz
Architektur: PAUAT Architekten, ©: Stadt Linz/Reinthaler
_Rubrik: 
Ausstellung
Mo. 28/04/2014 19:00h - Fr. 09/05/2014 13:00h
Grüne Mitte Linz
Wettbewerbspräsentation
Linz

Die Zielsetzung des Projekts Grüne Mitte war die Entwicklung eines städtebaulichen Konzepts für eine Neustrukturierung des Geländes des ehemaligen Frachtenbahnhofes in Linz. Die grundlegende Idee war es, ein innovatives innerstädtisches Wohnviertel mit moderner Wohnnutzung, Büro- und Geschäftsverbauung zu entwickeln. Insgesamt sollen ca. 700 Wohnungen entstehen. Die Umsetzung wurde neun gemeinnützigen Wohnbaugesellschaften übertragen. Diese wurden von der Stadt Linz verpflichtet, für ihr Projekt einen Architekturwettbewerb auszuschreiben, um damit eine architektonische Vielfalt zu gewährleisten. Die ersten Bauabschnitte sind mittlerweile bereits in Bau.

Auf Grundlage eines vorangestellten Ideenwettbewerbs, der auch die Entwicklung einer zentralen Grünanlage beinhaltete, wurden insgesamt neun Projektwettbewerbe dieser Wohnbebauung durchgeführt. Eine Besonderheit des Projekts stellen die geplanten „Hängenden Gärten“ dar, welche es ermöglichen, Grünflächen und kleine Gartenanlagen auf das ganze Areal zu verteilen.

Intention der Ausstellung ist es, die Thematik des Architekturwettbewerbs einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen. In dieser Ausstellung werden die drei Preisträgerprojekte aus jedem dieser Wettbewerbe präsentiert.

Eröffnung 28.04.2014 | 19:00 Uhr


Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Kammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten für Oberösterreich und Salzburg und mit Unterstützung der Stadt Linz.

Eröffnung mit:
Gunter Amesberger, Direktor der Stadtentwicklung Linz
Roland Hattinger, Baureform Wohnstätte
Albert Wimmer, Architekt, Gestaltungsbeirat
Herwig Mahr, Techniker, LAbg.
Heinz Plöderl, Architekt, PAUAT Architekten

Veranstaltungsort
Veranstalter

Empfehlungen der Redaktion:

Kommentar antworten