_Rubrik: 
Diskussion
Mi. 13/09/2017 19:00h
Baukultur Südsteiermark
Graz

Präsentation & Diskussion

Die Südsteiermark ist eine der beliebtesten Touris­musdestinationen Österreichs. Die sanfte Hügellandschaft mit ihrer kleinstrukturierten Bebauung ist gesegnet mit landwirtschaftlichen Produkten sowie mit herausragenden Beispielen von traditioneller und zeitgenössischer Architektur. Hier überlagern sich Schichten früherer Besiedelung und finden sich Spuren nicht erst seit der Römerzeit. Die Verwer­fungen von Politik und Geschichte sind bis heute hautnah zu erleben.
Aus dem Überlieferten sind immer wieder große Leistungen vollbracht worden. Alleine der Wein kann dafür als anschauliches Beispiel angeführt werden. Aber auch bei der Veredelung anderer Naturprodukte, in der Küche, im Handwerk, in der Kunst und beim Bauen, spielt die Südsteiermark in der obersten Liga.
Einen Einblick in diese Region vermittelt die Bro­schüre Baukultur Südsteiermark, welche an diesem Abend vom Baukulturbeauftragten des Landes Steiermark, Günter Koberg, vorgestellt wird. Im Anschluss findet eine Gesprächsrunde mit namhaften Gästen aus der Südsteiermark statt, um das Thema zu vertiefen.

Gesprächsrunde

Hans Gangoly, Architekt
 // Christian Hofmann, Fachbereichsleiter Anlagentechnik und Baukultur, Baubezirksleitung Südweststeiermark
 // Katharina Lackner Tinnacher, Weingut Lackner Tinnacher
 // Alfred Lenz, Unternehmer/Baumeister, Bürgermeister der Gemeinde Heimschuh
 // Johann Stangl, Biodiversitätsexperte Naturpark Südsteiermark
Moderation: Günter Koberg, Leitung Baukultur in der Steiermark, A16 Verkehr und Landeshochbau, Amt der Steiermärkischen Landesregierung.

Exkursion
Am Samstag, den 16. September führt eine Exkursion in die Südsteiermark. Im Zuge dieser werden einige der in der Broschüre präsentierten Bauten besucht. Nähere Informationen dazu finden Sie weiter unten.

Veranstaltungsort
Veranstalter

Terminempfehlungen

Empfehlungen der Redaktion:

Kommentar antworten