uk01-grafton-architects-09ced-reeve.jpg
Town House der Kingston University, London von Grafton Architects (Dublin), ©: Ed Reeve
_Rubrik: 
Führung
Di. 06/12/2022 17:30h - 18:30h
Ausstellungsführung: Europas beste Bauten 2022
Preis der Europäischen Union für zeitgenössische Architektur. Mies van der Rohe Award 2022
Az W, Wien

Alle zwei Jahre prämiert der wichtigste europäische Architekturpreis Mies van der Rohe Award die herausragendsten Leistungen aus Europa. Es werden Projekte ausgezeichnet, deren visionärer Charakter als Orientierung, wenn nicht gar als Manifest für die Entwicklung zeitgenössischer Architektur dient.

Erstmals geht in diesem Jahr der Hauptpreis an einen Bildungsbau: das Town House – Kingston University in London von Grafton Architects aus Dublin. Die herausragende Architektur schafft eine besondere Atmosphäre zum Studieren, Tanzen, Begegnen und Zusammensein. Gewinner des Nachwuchspreises „Emerging Architecture 2022“ ist die genossenschaftliche Wohnanlage La Borda des Kollektivs Lacol in Barcelona, das bislang höchste in Holzbauweise errichtete Gebäude in Spanien. Aus den über 500 nominierten Projekten wurden 40 von der hochkarätigen Jury für die Ausstellung ausgewählt, darunter auch fünf österreichische Projekte: der Schulcampus Neustift im Stubaital von fasch&fuchs, die Neue Galerie und Kasematten von Bevk Perović Arhitekti, der Um- und Zubau des Stadthauses in Linz von mia2 Architektur, das Baugruppenprojekt Gleis 21 von einszueins architektur sowie das Atelierhaus C21 von Werner Neuwirth.

Eine Ausstellung der Fundació Mies van der Rohe, Barcelona und Creative Europe im Architekturzentrum Wien.

Eintrittspreise
Führung € 2,40 zuzügl. Eintritt (€ 9 / ermäßigt € 7)
medium- und large-Partner*innen gratis

Anmeldung erforderlich: anmeldung@azw.at

Veranstaltungsort

Terminempfehlungen

Kommentar antworten