_Rubrik: 
Ausstellung
Fr. 03/05/2013 19:00h - Sa. 01/06/2013 18:00h
Ausstellung ist eine Ausstellung ist eine Ausstellung
Graz

Ein metaphorisch schwerwiegender Fels liegt auf dem Weg zwischen empfundener Sinnwidrigkeit der Welt und der Sehnsucht des Menschen nach sinnvoller Handlung – an selbigem wiegt der Philosoph Albert Camus seinen Begriff des Absurden: Wie der antike Held Sisyphos kämpft sich auch der schöpferische Mensch durch die eintönige und zugleich leidenschaftliche Wiederholung von Themen. Wenn nichts wirklichen Sinn hat, vermögen Erklärungen und Lösungen kaum etwas auszurichten, lediglich das Teilen und Beschreiben von persönlichen Erfahrungen erleichtern ein Leben mit dem Stein.

Teilnehmende Künstlerinnen:
Karen Cunningham, Manfred Erjautz, Judith Fegerl, Susanne Flock, Fritz Hartlauer, Caroline Heider, Andreas Heller, Martina Kresta, Nicole Miltner, Christoph Raitmayr, Hannes Schwarz, Edgar Sorgo, Kurt Stadler, Martina Steckholzer, Nadim Vardag, Max Wegscheidler, Roswitha Weingrill, zweintopf. 
kuratiert von Andreas Heller und zweintopf.

Sonderöffnungszeiten im Rahmen der Galerientage 2013
_ aktuelle kunst in graz:

Fr, 03.05.: 18:00–23:00 Uhr
Sa, 04.05.: 11:00–19:00 Uhr
So, 05.05.: 11:00–17:00 Uhr


Veranstaltungsort

Terminempfehlungen

Kommentar antworten