01_ph_andritz_pierer.jpg
Pflegewohnheim Erika Horn, Graz-Andritz
Architektur: Dietger Wissounig Architekten, ©: Helmut Pierer
_Rubrik: 
Ehrung
Do. 17/11/2016 19:00h
Architekturpreis Steiermark 2016
Graz

Am 17. November 2016 wird im Rahmen der Kulturpreisverleihung des Landes Steiermark der Architekturpreis 2016 vergeben. Mit der Vergabe des Architekturpreises des Landes Steiermark werden Projekte gewürdigt, die einen Beitrag zur zeitgenössischen qualitätsvollen Architektur in der Steiermark leisten. Die Zuerkennung des Preises erfolgt jeweils über den Beschluss eines Kurators / einer Kuratorin.
2016 wurde Tina Gregorič / Ljubljana, Slowenien, als Kuratorin für den Architekturpreis bestellt.

Der Architekturpreis des Landes Steiermark 2016 geht an das

  • Pflegewohnheim Erika Horn, Graz-Andritz
    Fertigstellung: 2015
    Planung: Dietger Wissounig Architekten ZT GmbH
    Bauherr: Gemeinnützige Wohn- u. Siedlungsgenossenschaft Ennstal

Die Verleihung des Architekturpreises des Landes Steiermark findet im Rahmen der Vergabe der Förderpreise des Landes Steiermark für zeitgenössische bildende Kunst am selben Abend im Auditorium des Joanneumsviertels, Zugang Kalchberggasse, 8010 Graz, statt.
Kulturlandesrat Christian Buchmann verleiht dabei vier Preise und über 45 Stipendien des Landes Steiermark.

Veranstaltungsort
Veranstalter

Terminempfehlungen

Empfehlungen der Redaktion:

Kommentar antworten