planen_stadt_c_afo.png
©: afo architekturforum oberösterreich
_Rubrik: 
Präsentation
Mi. 31/05/2017 19:00h - 21:00h
afo: Kooperatives Verfahren Linz-Ebelsberg
Abschlusspräsentation
Linz

Stadtentwicklung Linz
Intensiv wurde in den letzten Monaten in einem breit angelegten Prozess an der Entwicklung eines neuen Viertels im Stadtteil Linz-Ebelsberg gearbeitet. Auf einem 32 Hektar großen Areal der ehemaligen Hiller Kaserne und den nördlich angrenzenden ehemaligen landwirtschaftlichen Sommergründen soll ein durchmischtes, alltagstaugliches, lebendiges und in den Stadtteil integriertes Viertel mit dem Schwerpunkt auf zugleich hochwertigen wie erschwinglichen Wohnungen entstehen.

Vier, in einem zweistufigen Verfahren ausgewählte PlanerInnen haben dabei vor Ort und im Kooperation mit einer Vielzahl eingebundener Fachplaner, Stakeholder, den Grundeigentümern und der Stadt Linz ein zukunftsweisendes Projekt für diesen Standort entwickelt. Entstanden ist eine Idee eines vielfältigen und robusten Stadtteils, der seine Qualitäten aus dem Dialog zwischen dem Potenzial des Vorhandenen und neuen Strukturen erhält.

Das Ergebnis des kooperativen Verfahrens – ein städtebaulicher Rahmenplan als Grundlage für die weitere Flächenwidmung – wird an diesem Abend öffentlich vorgestellt.

Veranstaltungsort

Terminempfehlungen

Empfehlungen der Redaktion:

Kommentar antworten