1 von 17
Justizzentrum Korneuburg, Niederösterreich, Architektur: ARGE Dieter Mathoi Architekten & DIN A4 Architektur ZT GmbH. Staatspreis Architektur und Nachhaltigkeit 2014
Justizzentrum Korneuburg, Niederösterreich, Architektur: ARGE Dieter Mathoi Architekten & DIN A4 Architektur ZT GmbH. Staatspreis Architektur und Nachhaltigkeit 2014
Kindergarten Muntlix, Zwischenwasser, Vorarlberg, Architektur: HEIN architekten. Staatspreis Architektur und Nachhaltigkeit 2014
Kindergarten Muntlix, Zwischenwasser, Vorarlberg, Architektur: HEIN architekten. Staatspreis Architektur und Nachhaltigkeit 2014
Betriebsgebäude Schachinger Logistik, Hörsching, Oberösterreich, Architektur: Poppe Prehal Architekten ZT GmbH. Staatspreis Architektur und Nachhaltigkeit 2014
Betriebsgebäude Schachinger Logistik, Hörsching, Oberösterreich, Architektur: Poppe Prehal Architekten ZT GmbH. Staatspreis Architektur und Nachhaltigkeit 2014
Wohnhaus, Sanierung, Wien Währing, Architektur: bogenfeld architektur. Staatspreis Architektur und Nachhaltigkeit 2014
Wohnhaus, Sanierung, Wien Währing, Architektur: bogenfeld architektur. Staatspreis Architektur und Nachhaltigkeit 2014
Wohnhaus „Wohnprojekt Wien“, Wien Leopoldstadt, Architektur: einszueins architektur. Staatspreis Architektur und Nachhaltigkeit 2014
Wohnhaus „Wohnprojekt Wien“, Wien Leopoldstadt, Architektur: einszueins architektur. Staatspreis Architektur und Nachhaltigkeit 2014
Klostergebäude, Sanierung, Wien-Neubau, Architektur: Architekten Kronreif_Trimmel & Partner ZT-GmbH. Staatspreis Architektur und Nachhaltigkeit 2014, Nominierung.
Schulzentrum Schüttdorf, Zell am See, Salzburg, Architektur: Architekturbüro Karl + Bremhorst. Staatspreis Architektur und Nachhaltigkeit 2014, Nominierung.
Verwaltungsgebäude Illwerke Zentrum Montafon, Vandans, Vorarlberg, Architektur: Architekten Hermann Kaufmann ZZ-GmbH. Staatspreis Architektur und Nachhaltigkeit 2014, Nominierung.
Verwaltungsgebäude I+R Gruppe, Lauterach, Vorarlberg, Architektur: Dietrich | Untertrifaller Architekten ZT-Gmbh. Staatspreis Architektur und Nachhaltigkeit 2014, Nominierung.
Volksschule Mariagrün, Graz, Steiermark, Architektur: Architekturwerk Berktold Kalb. Staatspreis Architektur und Nachhaltigkeit 2014, Nominierung.
Wohn- und Bürogebäude Atrium, Sanierung, Lauterach, Vorarlberg, Architektur: Atrium Raum für Ideen. Staatspreis Architektur und Nachhaltigkeit 2014, Nominierung.
Wohnhausanlage „so.vie.so“, Wien-Favoriten, Architektur: s&s architekten. Staatspreis Architektur und Nachhaltigkeit 2014, Nominierung.

Fotoserie zu:

Staatspreis für Architektur & Nachhaltigkeit 2014 _ Preisträger und Nominierungen

Am 13. Jänner 2015 hat Bundesminister Andrä Rupprechter den Staatspreis für Architektur und Nachhaltigkeit 2014 verliehen. Er wird vom Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft vergeben.

Mit diesem Preis zeichnet das Ministerium hervorragende Leistungen von BauherrInnen, ArchitektInnen und FachplanerInnen aus, die anspruchsvolle Architektur und ressourcenschonende Bauweise vereinen.

74 Einreichungen

12 Nominierungen

5 PreisträgerInnen

Kommentar antworten